+
Bei der Auseinandersetzung in Gelsenkirchen wurde auch ein Messer gezogen.

Heftige Auseinandersetzung

Messer bei Schlägerei gezückt: 20 Personen prügeln aufeinander ein – aus einem banalen Grund

  • schließen

In Gelsenkirchen kam es in der Nacht zu Samstag zu einer heftigen Schlägerei: Mindestens 20 Personen haben sich geprügelt. Auch ein Messer kam zum Einsatz.

Nach Polizeiangaben sollen um kurz nach Mitternacht zwei Familien in einem Mehrfamilienhaus in der Altstadt von Gelsenkirchen aneinander geraten sein. Grund für die Auseinandersetzung war wohl ein Schrank, der im Flur des Hauses steht

Polizeieinsatz in Gelsenkirchen: 20 Personen prügeln sich

Zunächst flogen zwischen beiden Gruppen nur Worte, dann Fäuste: Bis zu 20 Personen sollen sich geprügelt haben und den Disput auf die Straße verlagert haben. Erst die alarmierten Polizisten konnten die Schlägerei, bei der auch ein Messer zum Einsatz kam, beenden. 

Ein 30-jähriger Bergkamener trug bei der Auseinandersetzung mehrere Schnittverletzungen davon. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. Auch ein 35-jähriger Leipziger musste eine leichte Verletzung hinnehmen. Er lehnte eine Behandlung ab.

Polizei Gelsenkirchen leitet Strafverfahren ein

Die Beamten nahmen die Personalien der Streithähne auf und leiteten ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein. 

In einem Keller eines anderen Wohnhauses in Gelsenkirchen hat es kürzlich gebrannt. 40 Menschen mussten gerettet werden. In Gelsenkirchen hatte es ein 21-jähriger VW-Fahrer am Mittwochabend besonders eilig. Nun gibt ihm die Polizei einen fragwürdigen Titel. Bei einer anderen Kontrolle ging der Polizei Gelsenkirchen ein dicker Fisch ins Netz. Bewaffnete Täter flüchteten nach einem erneuten Tankstellen-Überfall in Castrop-Rauxel mit Bargeld in unbekannte Richtung - so werden die Täter beschrieben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte

Kommentare