+
Spätabends musste die Polizei zur  Gelsenkirchener Neustadt ausrücken.

Polizei ermittelt

Schüsse auf Supermarkt - Täter fliehen unerkannt

  • schließen

Bereits am späten Freitagabend (8. Mai) waren vor einem Supermarkt in Gelsenkirchen Schüsse zu hören. Nun ermittelt die Polizei.

  • In Gelsenkirchen fallen spätabends Schüsse
  • Die Täter können unerkannt entkommen
  • Polizei ermittelt und sucht Zeugen

Es war schon spät am Freitagabend in der Gelsenkirchener Neustadt, als Bewohner in der Straße am Wiehagen Schüsse hörten. Laut Polizei soll auf einen Spermarkt gleich zweimal geschossen worden sein.

Nach Zeugenaussagen war es gegen 22.20 Uhr zu den Schüssen gekommen. Zu dieser Zeit hielten sich mehrer Menschen in dem Supermarkt auf. Zudem wartete ein Mann vor dem Geschäft. Doch die Täter konnten unerkannt entkommen.

Schaufensterscheibe bei Schüssen beschädigt

Was sie zu der Tat bewogen hat, liegt genauso im Dunkeln wie die Identität. Zum Glück wurde niemand verletzte. Bei der Schießerei wurden aber eine Schaufensterscheibe und eine Leuchtreklametafel beschädigt. Die alarmierten Polizisten stellten eine aufgefundene Stahlkugel sicher. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Schusswechsel sorgte bereits im April für Entsetzen

Glücklicherweise eskalierte die Situation nicht so wie vor einigen Tagen am 29. April. Denn am Mittwoch kam es in Gelsenkirchen (NRW) zu einem Schusswechsel bei einem SEK-Einsatz. Ein Polizist starb. Nun sitzt der Tatverdächtige in Untersuchungshaft.

Mit einer vorhersehbaren Abmilderung aller drei Strafen ist im Februar am Bochumer Landgericht der zweite Prozess um die „Rapper-Schießerei“ an der Ludwigstraße zu Ende gegangen. Die drei Brüder (36,37,43) aus Oer-Erkenschwick wurden nunmehr zu Bewährungshaftstrafen von zweimal einem Jahr und einmal zwei Jahren verurteilt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Erdbeer-Saison in Recklinghausen ist gestartet - hier können Sie pflücken
Erdbeer-Saison in Recklinghausen ist gestartet - hier können Sie pflücken
Digital-Offensive im Gotteshaus - das plant die neue Pfarrerin in Oer-Erkenschwick
Digital-Offensive im Gotteshaus - das plant die neue Pfarrerin in Oer-Erkenschwick
Angeklagter aus Datteln: "Ich habe diese Frau aus Wut erdrosselt" 
Angeklagter aus Datteln: "Ich habe diese Frau aus Wut erdrosselt" 

Kommentare