+
Gelsenkirchen: Raubüberfall auf Spielhalle - Zeugen gesucht 

Polizei Gelsenkirchen 

Gelsenkirchen: Raubüberfall auf Spielhalle - Zeugen gesucht 

Gelsenkirchen: Raubüberfall auf Spielhalle - Zeugen gesucht 

  • In Gelsenkirchen wurde eine Spielhalle überfallen
  • Unbekannter fordert Bargeld 
  • Polizei sucht Zeugen 

Am Donnerstag gegen 0.30 Uhr überfiel ein maskierter Mann eine Spielhalle in Gelsenkirchen auf der Essener Straße. Der Täter bedrohte die Spielhallen-Mitarbeiterinnen mit der Waffe und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Danach flüchtete er mit seiner Beute zu Fuß über die Straße Am Wedem in unbekannte Richtung. Verletzt wurde niemand. 

Polizei sucht in Gelsenkirchen Zeugen 

Die Polizei sucht Zeugen. Der gesuchte Räuber ist 1,80 Meter bis 1,85 Meter groß und schlank. Er trug eine dunkle Jacke mit Kapuze und einer weißen Aufschrift im linken Brustbereich sowie eine dunkle Hose. Sein Gesicht war mit einer olivgrünen Wollmütze mit Augenschlitzen verdeckt.

Hinweise nimmt die Gelsenkirchener Polizei unter den Rufnummern 0209 365-8112 (Kriminalkommissariat 21) oder 0209 365-8240 (Kriminalwache) entgegen.

Am Montagmorgen (17.2.) wurde im Stadtteil Rentfort-Nord eine Spielhalle überfallen: Der maskierte Täter war bewaffnet und konnte durch die Hintertür fliehen. Die Polizei sucht mit dieser Beschreibung nach ihm.

Schock für die Mitarbeiterin eines Wettbüros in Dorsten: Ein Maskierter steht nachts vor ihr, bedroht sie und greift in die Tageskasse. Es gibt Parallelen zu einer ähnlichen Tat tags zuvor in Gladbeck.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Die Stille des Sonntags - kein Jubel, kein Tackling, kein Fußball
Die Stille des Sonntags - kein Jubel, kein Tackling, kein Fußball
Not der Wohnungslosen wird noch größer - so können Sie helfen
Not der Wohnungslosen wird noch größer - so können Sie helfen
Zwölf Autos standen in Bochum lichterloh in Flammen
Zwölf Autos standen in Bochum lichterloh in Flammen
Kein Sport, kein Mitgliedsbeitrag? - Vereine fürchten finanzielle Engpässe
Kein Sport, kein Mitgliedsbeitrag? - Vereine fürchten finanzielle Engpässe
Coronavirus und die Folgen - das machen Künstler aus der Situation
Coronavirus und die Folgen - das machen Künstler aus der Situation

Kommentare