Feuerwehr und Polizei sind am Donnerstag zum Berufskolleg Gelsenkirchen ausgerückt.
+
Feuerwehr und Polizei sind am Donnerstag zum Berufskolleg Gelsenkirchen ausgerückt.

Rettungseinsatz

Berufskolleg Gelsenkirchen: Schüler atmen unbekannte Substanz ein – sechs Verletzte

  • Katharina Weber
    vonKatharina Weber
    schließen

Unbekannte Täter haben auf der Herrentoilette des Berufskollegs Gelsenkirchen eine unbekannte Substanz verteilt. Sechs Schüler atmeten den Stoff ein.

Feuerwehr und Polizei sind am Donnerstagmorgen gegen 10.30 Uhr zum Berufskolleg an der Grimmstraße in Recklinghausen ausgerückt. Schulleiter und Hausmeister hatten die Rettungskräfte alarmiert, weil unbekannte Täter eine bislang unbekannte Substanz auf der Herrentoilette verteilt hatten.

Sechs Schüler im Alter zwischen 18 und 21 Jahren hatten den übel riechenden Stoff bereits eingeatmet und klagten über Beschwerden. Einer der sechs Leichtverletzten wurde vor Ort von einem Arzt behandelt.

Die Feuerwehr sperrte das Toilettenhaus ab. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Hinweise zu Tatverdächtigen nimmt die Polizei Gelsenkirchen unter den Rufnummern 0209 365-7510 (Kriminalkommissariat 15) oder 0209 365-8240 (Kriminalwache) entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Karneval mit Mundschutz und Abstand? Das haben die Jecken in Marl vor
Karneval mit Mundschutz und Abstand? Das haben die Jecken in Marl vor
Planung der Saison 2020/2021 liegt auf  Eis - SV Horneburg steht vor ungewisser Zukunft
Planung der Saison 2020/2021 liegt auf  Eis - SV Horneburg steht vor ungewisser Zukunft
Exhibitionist belästigt Frauen in Gelsenkirchen - die Polizei bittet um Hinweise
Exhibitionist belästigt Frauen in Gelsenkirchen - die Polizei bittet um Hinweise
Gute Nachrichten für Nutzer der Stadtbibliothek - es gibt einen neuen praktischen Service
Gute Nachrichten für Nutzer der Stadtbibliothek - es gibt einen neuen praktischen Service
Strom weg, Loch gebuddelt, neues Problem: Jetzt steht die Baustelle seit Wochen still
Strom weg, Loch gebuddelt, neues Problem: Jetzt steht die Baustelle seit Wochen still

Kommentare