Die vier Wohnwagen waren nicht mehr zu retten, sie brannten vollkommen aus. 
+
Die vier Wohnwagen waren nicht mehr zu retten, sie brannten vollkommen aus. 

Polizei sucht Zeugen

Feuerwehreinsatz in der Nacht: Vier Wohnwagen brennen vollständig aus

In der Nacht zu Sonntag sind in Gelsenkirchen vier Wohnwagen ausgebrannt. Ein Sonderfahrzeug der Feuerwehr kam zum Einsatz. Die Polizei sucht Zeugen.

  • In Gelsenkirchen sind vier Wohnwagen ausgebrannt
  • Die Feuerwehr rückte in der Nacht zu Sonntag aus
  • Die Polizei sucht Zeugen

In Gelsenkirchen sind in der Nacht zu Sonntag vier Wohnwagen komplett ausgebrannt. Als die Feuerwehr gegen 2.30 Uhr am Pendlerpark an der Münsterstraße eintraf, standen die Wohnwagen bereits lichterloh in Flammen. Wie die Feuerwehr mitteilte, konnten die Wohnwagen nicht mehr gerettet werden, sondern brannten vollständig aus. Ein Sonderfahrzeug mit zusätzlichem Löschwasser kam zum Einsatz.

Ein Sonderfahrzeug mit zusätzlichen 8000 Litern Löschwasser kam zum Einsatz.

Nach Angaben der Polizei wurden durch die starke Hitze drei weitere Wohnwagen, die im größeren Abstand zum Brandherd standen, ebenfalls beschädigt. 

Die Münsterstraße musste für die Dauer der Löscharbeiten zwischen den Autobahnanschlussstellen Hannover und Oberhausen komplett gesperrt werden.

Nach Brand in Gelsenkirchen: Polizei sucht Zeugen

Die Kriminalpolizei hat die Brandermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Angaben zu Tatverdächtigen machen können, sich zu melden. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209 / 365 7112 (KK11) oder 0209 365 8240 (Kriminalwache).

kawe

In Marl rückte nach dem Brand auf dem Reiterhof in Frentrop die Feuerwehr am Sonntagmorgen erneut zur Unglücksstelle aus. Das ist der Grund.

In der Haard ist es zu einem Waldbrand gekommen, den der Beobachtungsposten auf dem Feuerwachturm zügig ausmachen und die Feuerwehr alarmieren konnte.

Mit Wohnmobil und Wohnwagen können Autofahrer im Stadtgebiet nicht überall stehen. Wo die Camper abgestellt werden dürfen, erfahren Sie hier.

Auf einem Bauernhof in Gelsenkirchen ist eine Scheune in Brand geraten. Der Dachstuhl und Teile der Giebelwand sind bereits eingestürzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003
Video
Recklinghausen: Einzelhändlerin kämpft gegen den Leerstand | cityInfo.TV
Recklinghausen: Einzelhändlerin kämpft gegen den Leerstand | cityInfo.TV
Siedler in Marl sauer über Ekel-Gestank - was Müllsortierer Alba dazu sagt
Siedler in Marl sauer über Ekel-Gestank - was Müllsortierer Alba dazu sagt
Nach bewaffnetem Kiosk-Überfall: Polizei fahndet nach zwei Männern
Nach bewaffnetem Kiosk-Überfall: Polizei fahndet nach zwei Männern

Kommentare