Auf der A2 hat es am Mittwochmorgen gekracht.
+
Auf der A2 hat es am Mittwochmorgen gekracht.

Verkehrsunfall

Nach Unfall mit mehreren Autos und einem Lkw auf A2 - Sperrung wieder aufgehoben

Nach einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf der A2 Richtung Dortmund war die Strecke zwischen Gladbeck und Buer gesperrt.

  • Die A2 ist nach einem Unfall zwischen Gladbeck und Buer gesperrt
  • Mehrere Autos und ein Lkw sollen an dem Unfall beteiligt sein
  • Nach Angaben der Polizei sind Betriebsstoffe ausgelaufen

Update, 11.10 Uhr: Wie die Polizei Gelsenkirchen via Twitter mitteilte, ist die Sperrung wieder aufgehoben.

Mehrere Autos und ein Lkw sind am Mittwochmorgen (1. Juli) gegen 8 Uhr auf der A2zusammengestoßen.

Die Strecke Oberhausen Richtung Dortmund ist aktuell zwischen Gladbeck und Gelsenkirchen-Buer gesperrt. Der Verkehr wird nach Angaben der Polizei abgeleitet. Der WDR meldet fünf Kilometer Stau.

Die Unfallursache und Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt. Die Autobahnpolizei Münster rechnet mit einer längeren Sperrung. (kawe)

Bei einem anderen Unfall in Gelsenkirchen ist eine Frau mit ihrem Kleinwagen unter einen Sattelauflieger gefahren. Die Feuerwehr musste sie aus ihrem Auto befreien.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

"BVB ist Kommerz pur!" – Dietmar Hopp prangert Doppelmoral unter den Fans an
"BVB ist Kommerz pur!" – Dietmar Hopp prangert Doppelmoral unter den Fans an
Corona-Streit bei Kaufland: Über 100 Angestellte im Ruhrgebiet dürfen seit Wochen nicht mehr arbeiten
Corona-Streit bei Kaufland: Über 100 Angestellte im Ruhrgebiet dürfen seit Wochen nicht mehr arbeiten
Erste Läden im neuen Outlet-Center öffnen ab August - Was der Marler Stern plant
Erste Läden im neuen Outlet-Center öffnen ab August - Was der Marler Stern plant
Aktueller R-Wert: Reproduktionszahl wieder rückläufig
Aktueller R-Wert: Reproduktionszahl wieder rückläufig
In der Krise zusammenhalten – und DANKE sagen für die Treue
In der Krise zusammenhalten – und DANKE sagen für die Treue

Kommentare