+
Die Woche beginnt regnerisch.

Wetterprognose

Grau und regnerisch: Durchwachsenes Wetter in NRW erwartet

Dicht bewölkt, grau und regnerisch: Die Menschen in Nordrhein-Westfalen müssen sich auf durchwachsenes Wetter einstellen.

Immer wieder komme es am Montag zu länger anhaltenden Niederschlägen, sagte Marcus Beyer, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montagmorgen: "Im Laufe des Tages kommt einiges zusammen." So seien am Nachmittag zehn bis 15 Liter Regen pro Quadratmeter möglich.

Die Temperaturen liegen laut DWD bei fünf bis sieben Grad. In der Eifel komme es seit Sonntag zu Schnee, Frost und Glätte. Auch am Dienstag sei Neuschnee in Höhe von 10 Zentimetern möglich.

In der Nacht werde es weiter regnerisch. Auch die Aussichten seien eher trübe, so der Meteorologe. Am Dienstag werde ebenfalls ein grauer Tag mit Sprühregen und etwas milderen Temperaturen erwartet.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Große Freude beim SC Herten: Der Verein bekommt einen Kunstrasenplatz
Große Freude beim SC Herten: Der Verein bekommt einen Kunstrasenplatz
Coronavirus: Neue Test-Strategie in der Stadt Dortmund - das steckt dahinter
Coronavirus: Neue Test-Strategie in der Stadt Dortmund - das steckt dahinter
Nächste Runde im Bellingham-Poker: "Man kann verstehen, warum Vereine wie der BVB..."
Nächste Runde im Bellingham-Poker: "Man kann verstehen, warum Vereine wie der BVB ..."
Abiturprüfungen im Kreis Recklinghausen finden statt, werden aber verschoben
Abiturprüfungen im Kreis Recklinghausen finden statt, werden aber verschoben
Polizei-Einsatz am Kreisverkehr: Verwirrter Mann greift Autofahrer und mutige Helfer an
Polizei-Einsatz am Kreisverkehr: Verwirrter Mann greift Autofahrer und mutige Helfer an

Kommentare