"Grill-Stores"-Inhaber

Die neue Show auf RTL2: "Hammer & Brain - Die Pommeskönige" aus Dortmund

DORTMUND - Die Besitzer der "Grill-Stores" werden bei der Umsetzung neuer Erfolgsideen begleitet. Das Gefängnis, ein Barbecue-Contest und eine Single-Party sind nicht die einzigen Stationen.

Torsten Gralla und Kay Fräder aus Dortmund sind die Gesichter der neuen Show "Hammer & Brain - Die Pommeskönige". Am Montag, den 28. Januar, um 23:15 Uhr startet die erste Folge auf RTL 2. In insgesamt vier Episoden wird das Duo seine neuen Expansionsideen präsentieren.

Torsten ("The Brain") ist der Geschäftsmann während Kay ("The Hammer") als Küchenchef agiert. Zusammen besitzen sie zwei Burgerläden in Wickede und im Kreuzviertel. Ab Montag werden nun die Besitzer der größten Pommesbude Deutschlands im Fernsehen unter die Lupe genommen.

Personal aus dem Knast

Kay und Torsten suchen nach neuem Personal. Das wollen sie in Kays ehemaliger JVA finden. Kay hatte dort wegen Steuerhinterziehung und illegalem Zigarettenhandel in Haft gesessen. Für die Auswahl der neuen Servicekräfte wollen sie ein Casting veranstalten.

Außerdem nehmen die Grillspezialisten an einem Barbecue-Contest teil. Das sei leichter gesagt als getan, denn keiner von ihnen wisse mit Holzkohle umzugehen. Auch die Idee einer Single-Party soll Teil der Expansionspläne sein. Zusätzlich wendet sich Christa, eine Imbissbudenbesitzerin vor dem Aus, an "Hammer und Brain".

Kay und Torsten sind seit Jahren gute Freunde. Torsten ist übrigens verheiratet und freut sich gerade auf sein drittes Kind.

Größte Pommesbude Deutschlands

2015 eröffnete das Duo das erste Lokal in Kirchlinde. 2017 folgte ein Größeres in Wickede. Das zählt nun auch als größte Pommesbude Deutschlands. Der Grill-Store in Kirchlinde ist inzwischen geschlossen und ein neuer im Kreuzviertel eröffnet. Kay und Torsten haben vor, die Kette noch auszubauen. Dafür kamen ihnen die Dreharbeiten sehr gelegen.

Die Soap ist nicht ihr erster TV-Auftritt. Sat.1 NRW und RTL West berichteten bereits über die erste Pommesbude der beiden. Das Format "Doku-Soap" sei allerdings auch für sie neu. Jeden Montag in den nächsten vier Wochen haben "Hammer" und "Brain" ab 23:15 Uhr neue Ideen für die Expansion ihrer Lokale.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Waltroper Parkfest: Frida Gold setzt Schlussakkord - eine andere Band imponiert auch
Waltroper Parkfest: Frida Gold setzt Schlussakkord - eine andere Band imponiert auch
Kobra in Herne ausgebüxt - vier Häuser sind evakuiert
Kobra in Herne ausgebüxt - vier Häuser sind evakuiert
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
So war das Waltroper Parkfest aus der Sicht der Polizei 
So war das Waltroper Parkfest aus der Sicht der Polizei 

Kommentare