+
An einer Bochumer Schule ist am Donnerstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen.

Feuerwehreinsatz

Großbrand an Bochumer Schule unter Kontrolle - Turnhalle einsturzgefährdet

Rund 90 Feuerwehrleute sind am Donnerstagmittag zu einem Brand an einer Schule in Bochum ausgerückt. Die Turnhalle gilt als einsturzgefährdet.

Großalarm für die Feuerwehr Bochum: Aus zunächst ungeklärter Ursache ist das Flachdach der Turnhalle einer Gesamtschule in Brand geraten.

Nach rund einer Stunde hatten die Rettungskräfte das Feuer gegen 15.50 Uhr unter Kontrolle. 90 Feuerwehrmänner waren im Einsatz, verletzt wurde niemand.

Ein Baustatiker des Technischen Hilfswerks (THW) stellte später nach Angaben der Feuerwehr fest, dass die Turnhalle teilweise einsturzgefährdet ist.

Wegen der starken Rauchentwicklung waren Anwohner unter anderem durch die Warn-App NINA alarmiert worden, damit sie Fenster und Türen schließen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Verzögerung: Martin-Luther-Straße wieder in beiden Richtungen befahrbar 
Nach Verzögerung: Martin-Luther-Straße wieder in beiden Richtungen befahrbar 
Missbrauchs-Prozess gegen Mann aus Datteln: Urteil verzögert sich - aus diesem Grund
Missbrauchs-Prozess gegen Mann aus Datteln: Urteil verzögert sich - aus diesem Grund
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
Die besten Bilder vom "Fest der Feste" der Poahlbürger
Die besten Bilder vom "Fest der Feste" der Poahlbürger
Bombige Stimmung beim Pyjamaball 2020 in Waltrop
Bombige Stimmung beim Pyjamaball 2020 in Waltrop

Kommentare