Handschellen schauen aus der Uniform eines Polizeibeamten in Herten.
+
Die Polizei hat einen Mann mit auf die Wache genommen. (Symbolfoto)

Hauptbahnhof

Große Klappe und Widerstand gegen Polizeibeamte bei Corona-Kontrolle

  • Randolf Leyk
    vonRandolf Leyk
    schließen

Das hatte sich der junge Mann wahrscheinlich auch anders vorgestellt, als er ohne Maske am Gelsenkirchener Hauptbahn herumspazierte.

Denn bei einer gemeinsamen Kontrolle durch die Polizei Gelsenkirchen und Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt Gelsenkirchen (KOD) zur Einhaltung der Regelungen der Corona-Verordnung stießen die Beamten bereits am Freitag auf dem Bahnhofsvorplatz auf den 21-Jährigen.,

Der junge Gelsenkirchener wurde vor dem Bahnhof angesprochen, da er keine Mund-Nasen-Bedeckung trug. In diesem Bereich ist in Gelsenkirchen dies aber vorgeschrieben. Statt sich einsichtig zu zeigen, verweigerte der Mann die Angaben seiner Personalien und beleidigte die Polizisten. Bei der folgenden Durchsuchung wehrte sich der 21-Jährige laut Polizei schließlich so vehement, dass den Beamten nichts anderes übrig blieb, als ihn am Boden dingfest zu machen.

Der Gelsenkirchener wurde im Anschluss zur Dienststelle gebracht. Anstatt eines vielleicht leckeren Kaffees nach dem geplanten Spaziergang erwartet ihn nun eine Strafanzeige wegen Beleidigung und „Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte“.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Standort für Impfzentrum steht fest
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Standort für Impfzentrum steht fest
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Standort für Impfzentrum steht fest
Gericht kippt verkaufsoffene Sonntage, viele Verstöße gegen die Maskenpflicht, RKI: 410 Todesfälle - Höchstwert in der Corona-Krise
Gericht kippt verkaufsoffene Sonntage, viele Verstöße gegen die Maskenpflicht, RKI: 410 Todesfälle - Höchstwert in der Corona-Krise
Gericht kippt verkaufsoffene Sonntage, viele Verstöße gegen die Maskenpflicht, RKI: 410 Todesfälle - Höchstwert in der Corona-Krise
Gefahr durch Einkaufswagen in Oer-Erkenschwick, Corona sorgt für Paket- und Brettspiel-Boom, längerer Teil-Lockdown
Gefahr durch Einkaufswagen in Oer-Erkenschwick, Corona sorgt für Paket- und Brettspiel-Boom, längerer Teil-Lockdown
Gefahr durch Einkaufswagen in Oer-Erkenschwick, Corona sorgt für Paket- und Brettspiel-Boom, längerer Teil-Lockdown
Dortmund: Stadt soll heute orange leuchten - der Grund dafür ist traurig
Dortmund: Stadt soll heute orange leuchten - der Grund dafür ist traurig
Dortmund: Stadt soll heute orange leuchten - der Grund dafür ist traurig
Wetter im Kreis Recklinghausen: Sonniger Spätherbst auch am Mittwoch - in den Nächten droht Bodenfrost
Wetter im Kreis Recklinghausen: Sonniger Spätherbst auch am Mittwoch - in den Nächten droht Bodenfrost
Wetter im Kreis Recklinghausen: Sonniger Spätherbst auch am Mittwoch - in den Nächten droht Bodenfrost

Kommentare