+

„Große Teichsmühle“ in Dülmen

Der Vertreter aus dem Münsterland

  • schließen

DÜLMEN - „Alles andere als Alltag“: Mit diesem Slogan wirbt das Hotel-Restaurant „Große Teichsmühle“ auf seiner Homepage. Was Christoph Brockmann und seine Frau Katharina damit sagen wollen: Hier lässt sich prima abschalten. Das wissen auch viele Radler und Wanderer, die auf ihren Touren durchs schöne Münsterland in Dülmen Station machen.

Geografisch gesehen ist die „Große Teichsmühle“ beim „Menue-Karussell“ ein wenig der Exot im Teilnehmerfeld, schließlich liegt das Hotel-Restaurant attraktiv an Heu- und Mühlenbach – aber eben auch außerhalb des Vests. „Bei uns braucht die Aktion noch ein bisschen Zeit, um bekannter zu werden, es läuft aber schon besser als im vergangenen Jahr“, sagt Katharina Brockmann. Sie ist vor allem fürs Hotel zuständig, ihr Mann Christoph für die Küche und Veranstaltungen. Die beiden kümmern sich bereits in dritter Generation um den Familienbetrieb. Christoph Brockmanns Großvater hat die „Große Teichsmühle“ einst erworben. Die Leidenschaft, Gäste herzlich zu bewirten, sei also immer wieder weitergegeben worden.

Das Restaurant steht für eine westfälisch geprägte Küche, „die wir aber sehr modern interpretieren“, wie Katharina Brockmann sagt. So ist auf der Karte etwa der „Münsterländer Zwiebelrostbraten“ oder die „Westfälische Götterspeise“ zu finden.

GEWINNSPIEL

Das „Menue-Karussell“ dreht sich vom 1. Februar bis zum 31. März 2019. Initiiert wurde die Aktion im Vest vom Niggemann Food Frischemarkt, begleitet wird sie vom Medienhaus Bauer und den Ruhr-Nachrichten. Wir stellen die 35 beteiligten Restaurants vor – und verlosen je einen „Menue-Karussell“-Gutschein für zwei Personen. Diesmal also einen fürs Hotel-Restaurant „Große Teichsmühle“ in Dülmen (Borkenbergestraße 78). Um gewinnen zu können, rufen Sie an unter 0137/808400342

Nennen Sie das Stichwort „Teichsmühle“, dann Ihren Namen, die Adresse und Telefonnummer. Die Leitungen sind heute, 12. März, bis um 23.59 Uhr freigeschaltet. Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 0,50 Euro, Mobilfunkpreise können abweichen. Die erfolgreiche Teilnahme am Gewinnspiel begründet keinen rechtlich verbindlichen Anspruch, insbesondere keinen Schadensersatzanspruch für den Fall, dass die Veranstaltung abgesagt oder verlegt wird. Ihre Daten werden nach Ziehung der Gewinner gelöscht (Mehr dazu: ).

Beim „Menue-Karussell“ bieten die Restaurants Vier-Gänge-Menüs zum fairen Festpreis an – inklusive der begleitenden Weine bzw. Bier und Mineralwasser. Tische kann man online reservieren:

Das „Karussell-Menü“ in der „Großen Teichsmühle“ beginnt mit Geflügelleberterrine und Haselnussbrioche. Es folgt eine Heusuppe mit Schinkenchip. Als Hauptgang wartet eine Entenbrust mit Topinambur, Apfel und Serviettenklößen auf den Gast. Den süßen Abschluss bilden Rotweineis, Brombeere und Nougat.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Marvin (15) bei „Aktenzeichen XY“: Moderator Rudi Cerne mit unfassbaren Details - Ermittlungen gegen Polizei 
Marvin (15) bei „Aktenzeichen XY“: Moderator Rudi Cerne mit unfassbaren Details - Ermittlungen gegen Polizei 
31-Jähriger nach Brand im Garagenhof wieder auf freiem Fuß - Ursachenforschung geht weiter
31-Jähriger nach Brand im Garagenhof wieder auf freiem Fuß - Ursachenforschung geht weiter
55-jähriger Stiefvater soll seine Tochter mindestens 40-mal sexuell missbraucht haben
55-jähriger Stiefvater soll seine Tochter mindestens 40-mal sexuell missbraucht haben
Abstimmung: Wer macht die beste Currywurst in Marl?
Abstimmung: Wer macht die beste Currywurst in Marl?
Kraftwerks-Hammer: Gericht entzieht Erlaubnis - es geht ums Wasserrecht und die Lippe
Kraftwerks-Hammer: Gericht entzieht Erlaubnis - es geht ums Wasserrecht und die Lippe

Kommentare