Auch in dieser Dattelner Filiale von Hosselmann sind die Regale leer geblieben.
+
Auch in dieser Dattelner Filiale von Hosselmann sind die Regale leer geblieben.

Hygienische Gründe

Regale in Bäckerei-Filialen im Vest bleiben leer - das steckt dahinter

  • Markus Geling
    vonMarkus Geling
    schließen

Im Kreis Recklinghausen sind die Regale in den Filialen der Bäckerei Hosselmann am Freitag leer geblieben. Grund: Die Produktion in Hamm wurde von der Stadt aus hygienischen Gründen geschlossen.

Die Produktion der Bäckerei Hosselmann in Bockum-Hövel ist am Donnerstagnachmittag kurzfristig aus hygienischen Gründen geschlossen worden. Das teilt die Stadt Hamm in einer Pressemitteilung mit. Folge: Sämtliche Filialen konnten nicht beliefert werden – und heute nichts verkaufen.

Aber: „Der Vorfall betrifft ausschließlich die Produktionsstätte in Bockum-Hövel und keine Hosselmann-Filiale“, so Stadtsprecher Lukas Huster auf Nachfrage dieser Zeitung. Aufgefallen seien die Mängel im Rahmen einer „anlassbezogenen Kontrolle“.

Am Montag soll wieder alles so sein wie immer

Die Bäckerei gehe ab sofort in Absprache mit dem Ordnungsamt der Stadt Hamm die Behebung der hygienischen Mängel an. „Wir gehen davon aus, dass das bis Montag klappen sollte oder könnte“, so Huster. Die Stadt stehe dann jedenfalls sofort für eine Nachkontrolle bzw. Abnahme bereit, sodass der Betrieb anschließend wieder anlaufen könne. Zur Art oder Schwere des Verstoßes könne die Stadt keine Angaben machen. „Aber eine Betriebsschließung ist nicht das mildeste Mittel“, so Huster.

„Auf Grund einer betrieblichen Störung konnte heute nicht in der Produktion gearbeitet werden. Die notwendigen Arbeiten werden voraussichtlich im Laufe des Wochenendes erledigt werden, sodass wir am Montag wieder normal für sie da sein werden“, heißt es am Freitag auch auf der Homepage von Hosselmann.

Handwerker kümmern sich um Mängelliste von der Stadt

„Wir haben eine Mängelliste von der Stadt bekommen. Da geht es unter anderem um Hygiene und bauliche Sachen“, so EDV-Leiter Jürgen Aust auf Nachfrage. „Deshalb haben wir gerade jede Menge Handwerker hier, das ist eine konzertierte Aktion.“ Es sei viel Arbeit, „aber wir ziehen alle an einem Strang und liegen gut in der Zeit. Ich hoffe, dass am Montag wieder alles so ist wie immer.“

Hört man Hamm, denkt man im Moment auch schnell an Corona. Damit habe der Vorfall aber nichts zu tun, so Huster.

Die Firma „Anton Hosselmann GmbH KG“ hat insgesamt rund 200 Filialen. Davon etwa zehn im Kreis Recklinghausen und weitere in Gelsenkirchen, Herne, Dülmen oder Lünen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis RE: Bundeswehr in NRW im Einsatz, Sportvereine stellen Betrieb ein
Coronavirus im Kreis RE: Bundeswehr in NRW im Einsatz, Sportvereine stellen Betrieb ein
Coronavirus im Kreis RE: Bundeswehr in NRW im Einsatz, Sportvereine stellen Betrieb ein
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Streiks gehen weiter, Streifenwagen stößt mit Auto zusammen, Wolf im Kreis RE nachgewiesen
Streiks gehen weiter, Streifenwagen stößt mit Auto zusammen, Wolf im Kreis RE nachgewiesen
Streiks gehen weiter, Streifenwagen stößt mit Auto zusammen, Wolf im Kreis RE nachgewiesen
Coronavirus im Kreis RE: Wieder mehr Infektionsfälle - Schulen in Nachbar-Metropole werden geschlossen
Coronavirus im Kreis RE: Wieder mehr Infektionsfälle - Schulen in Nachbar-Metropole werden geschlossen
Coronavirus im Kreis RE: Wieder mehr Infektionsfälle - Schulen in Nachbar-Metropole werden geschlossen
Wolfsnachweis in den Kreisen Recklinghausen und Borken
Wolfsnachweis in den Kreisen Recklinghausen und Borken
Wolfsnachweis in den Kreisen Recklinghausen und Borken

Kommentare