Hauptbahnhof

Diese Folgen hat die Großbaustelle an der Brinkhoffstraße für den Busverkehr

Die Bauarbeiten an der Brinkhoffstraße beeinträchtigen schon seit einigen Wochen den Verkehr rund um den Hauptbahnhof. Jetzt sind auch die Buslinien am Nordausgang betroffen.

Nahverkehrsbetreiber DSW 21 kündigt an, dass ab dem 12. März (Dienstag) für rund zehn Wochen Änderungen für die Linien 452 und 460 zu erwarten sind. Die Buslinien fahren bis voraussichtlich Anfang Juni Umleitungen.

Betroffen sind die Haltestellen "Brinkhoffstraße" in Fahrtrichtung Hauptbahnhof und "DO- Hauptbahnhof" in Fahrtrichtung Kirchlinde. Diese Änderungen gelten ab dem 12. März (mit Betriebsbeginn ca. 5 Uhr):

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Auffahrunfall mit hoher Geschwindigkeit an der Borker Straße in Waltrop – drei Verletzte
Auffahrunfall mit hoher Geschwindigkeit an der Borker Straße in Waltrop – drei Verletzte
Feuer, sechsstelliger Schaden, Versicherungsärger: Warum Taha Talü sich trotzdem durchbiss
Feuer, sechsstelliger Schaden, Versicherungsärger: Warum Taha Talü sich trotzdem durchbiss
Umweltalarm auf der Ruhr - Öl strömt aus geplatztem Schlauch
Umweltalarm auf der Ruhr - Öl strömt aus geplatztem Schlauch

Kommentare