Hauptbahnhof Dortmund

Mann ruft Nazi-Parolen in U-Bahn-Station

Dortmund - "45 war alles besser" und "Adolf Hitler ist der Beste" - mit solchen verbalen Entgleisungen hat ein 35-Jähriger am Nikolausabend im Hauptbahnhof Dortmund auf sich aufmerksam gemacht. Es blieb nicht sein einziges Vergehen.

Gegen 23.30 Uhr wurde die Bundespolizei über eine Körperverletzung in der U-Bahn-Station "Hauptbahnhof" informiert. Zeugen erklärten, dass ein Mann rechte Parolen wie "Adolf Hitler ist der Beste" und " 45 war alles besser" von sich gab.

Anschließend habe der 35-Jährige einen 32-jährigen Sicherheitsdienst-Mitarbeiter angegriffen. Dabei soll der Täter mit einer Tüte, welche mit Büchern gefüllt war, mehrfach auf den Security-Mann eingeschlagen haben. Anschließend flüchtete er aus der U-Bahn.

Mann ist polizeibekannt

Weit ging seine Flucht nicht. Bereits vor einem Hotel auf dem Königswall konnten die Bundespolizisten ihn festnehmen. Der Mann ist der Polizei kein Unbekannter. Mehrfach war er wegen Gewalt- und Drogendelikten aufgefallen.

Unter Drogen oder Alkohol stand der Mann laut Bundespolizei nicht. "Aber er hatte frische, noch verpackte Kanüllen dabei", so Volker Stall, Pressesprecher der Bundespolizei, auf Nachfrage. Nun erwartet den Täter ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?

Kommentare