Henrichenburger Straße

Dieb stirbt auf Flucht vor Ladendetektiv

Castrop-Rauxel - Ein 41-jähriger Mann aus Selm hat am Montagnachmittag versucht Zigaretten zu stehlen. Auf der Flucht vor einem Ladendieb sackte er plötzlich zusammen und starb.

Bei dem Versuch Zigaretten zu stehlen, ist ein 41-jähriger Mann aus Selm am Montagnachmittag auf seiner Flucht vor einem Ladendieb gestorben. Der Mann war gegen 17.30 Uhr mit zwei mutmaßlichen Komplizen unterwegs.

Als ein Ladendieb den Dreien auf die Schliche kam, flüchteten sie. Eine Zeugin beobachtete, wie der 41-Jährige auf der Henrichenburger Straße plötzlich zusammensackte.

Sie hatte noch versucht, ihn wiederzubeleben. Vergeblich. Die Polizei schließt nach eigenen Angaben Fremdverschulden aus. Die beiden anderen Männer wurden gefasst und mit zur Wache genommen. (kawe)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen

Kommentare