Stiefmutter soll Vierjährigen getötet haben
+
Die Polizeisucht nach einem Radfahrer, der einen Autofahrer bespuckt hat.

Attacke in Corona-Zeiten

Autofahrer stellt Radfahrer zur Rede - was dann passiert, ist ekelerregend

Nachdem sich ein Autofahrer in Herne über die Rambo-Fahrweise eines Radfahrers beschwert hatte, reagierte dieser mit einer ekelerregenden Attacke. Die Polizei sucht den aggressiven Radler. Und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. 

  • In Herne bespuckte ein Radfahrer einen Autofahrer.
  • Der Radler wurde angezeigt.
  • Die Polizei hat ein Foto des Täters veröffentlicht.

Herne - Der Vorfall ereignete sich bereits am 20. März auf der Stöckstraße in Herne-Wanne, wie die zuständige Polizei Bochum mitteilt. Gegen 16.05 Uhr sah ein Bochumer Ehepaar aus dem Auto heraus einen Radfahrer, der freihändig und verkehrsgefährdend die Kreuzung Stöckstraße/Johannesstraße überquerte - bei Rotlicht!

Radler beleidigt in Herne einen Autofahrer

Wenig später fuhr der Mann in Schlangenlinien fast gegen den Wagen des Ehepaares. Als sich der Fahrradfahrer zwischen der Karl- und Apothekerstraße auf gleicher Höhe befand, drehte der Autofahrer die Scheibe herunter und sprach den jungen Mann auf seine gefährliche Fahrweise an. Der zog die Ohrhörer heraus und beleidigte den Pkw-Fahrer mit den Worten "Was willst du Wichser!". Dann passierte das Unfassbare: Der Radler spuckte dem Autofahrer ins Gesicht. Ein ähnlicher Fall ereignete sich kürzlich in Marl.

Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Radfahrer?


Die Polizei ermittelt nun gegen den Radler wegen Körperverletzung, Beleidigung, Sachbeschädigung und Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz. Bislang blieb die Suche nach dem jungen Mann erfolglos.

Herne: Polizei veröffentlicht ein Handy-Foto

Deswegen bittet die Polizei jetzt um Hinweise aus der Bevölkerung. Auch mittels eines Fotos, welches das Ehepaar mit dem Handy aufnehmen konnte. Ein Richter hat es zur Veröffentlichung in den Medien freigegeben.

Das Foto zeigt einen Mann, circa 25 bis 30 Jahre alt, mit kräftiger Statur und langen, gelockten braun-rötlichen Haaren, die zu einem Zopf gebunden waren. Der Mann trug eine blaue Jacke, die zu den blauen Griffen des Fahrradlenkers passte.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0234/909-5206 entgegen.

In Datteln hat sich ein Autofahrer gegen ein 20-Euro-Knöllchen gewehrt.

In Recklinghausen eskalierte ein Streit unter Ex-Eheleuten. Die Polizei musste eingreifen.

eki

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
Transfer-Ticker zum S04: Königsblau nimmt offenbar Abstand von drei möglichen Neuzugängen
Transfer-Ticker zum S04: Königsblau nimmt offenbar Abstand von drei möglichen Neuzugängen
Derzeitiger R-Wert: Reproduktionszahl bleibt weiter unter kritischer Marke von 1,0
Derzeitiger R-Wert: Reproduktionszahl bleibt weiter unter kritischer Marke von 1,0
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003
Video
Recklinghausen: Einzelhändlerin kämpft gegen den Leerstand | cityInfo.TV
Recklinghausen: Einzelhändlerin kämpft gegen den Leerstand | cityInfo.TV

Kommentare