+
Laut Polizei gab es durch das Bremsmanöver des Busses zwei Verletzte.

Unfall

Linienbus bremst plötzlich - das hat Folgen

Eine Kettenrekation gab es jetzt in Herne: Der Busfahrer bremste plötzlich ab, für mehrere Fahrgäste hatte das unerfreuliche Konsequenzen.

Ein Linienbus in Herne bremste  am Dienstag plötzlich. Dadurch stürzten mehrere Fahrgäste, ein Senior und ein Kleinkind wurden verletzt. Eine 26-Jährige erlitt zudem einen Schock, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. 

Nach ersten Erkenntnissen bremste der 33 Jahre alte Busfahrer vor einer Ampel plötzlich ab.  Der 73 Jahre alte Mann und das einjährige Mädchen wurden in ein Krankenhaus gebracht. 

Weshalb es zu der Bremsung kam, werde nun ermittelt, so die Polizei.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
3:1 gegen Hillerheide:  Kreisliga-Spitzenreiter Genclikspor marschiert
3:1 gegen Hillerheide:  Kreisliga-Spitzenreiter Genclikspor marschiert
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert

Kommentare