+
Laut Polizei gab es durch das Bremsmanöver des Busses zwei Verletzte.

Unfall

Linienbus bremst plötzlich - das hat Folgen

Eine Kettenrekation gab es jetzt in Herne: Der Busfahrer bremste plötzlich ab, für mehrere Fahrgäste hatte das unerfreuliche Konsequenzen.

Ein Linienbus in Herne bremste  am Dienstag plötzlich. Dadurch stürzten mehrere Fahrgäste, ein Senior und ein Kleinkind wurden verletzt. Eine 26-Jährige erlitt zudem einen Schock, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. 

Nach ersten Erkenntnissen bremste der 33 Jahre alte Busfahrer vor einer Ampel plötzlich ab.  Der 73 Jahre alte Mann und das einjährige Mädchen wurden in ein Krankenhaus gebracht. 

Weshalb es zu der Bremsung kam, werde nun ermittelt, so die Polizei.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
Wer wird Sportler des Jahres? Das Podium steht
Wer wird Sportler des Jahres? Das Podium steht
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet bald nachts wieder hell erleuchten
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet bald nachts wieder hell erleuchten
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
Deutschland-Wetter: Experte mit schockierender Prognose für Januar 2020
Deutschland-Wetter: Experte mit schockierender Prognose für Januar 2020

Kommentare