Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

Feuerwehrmann vor Gericht, Gewitter sorgen für überflutete Keller, vermisstes Mädchen wieder aufgetaucht

Eine Brandserie in Westerholt beschäftigt erneut das Gericht. Die Feuerwehr hat wegen weiterer Gewitter alle Hände voll zu tun. Eine vermisste Zwölfjährige aus Gelsenkirchen ist wieder aufgetaucht.

Was ist los im Kreis Recklinghausen und Umgebung?

Herten: Fast drei Jahre sind vergangen, seit es mehrere Brände im und am alten Bahnhof in Herten-Westerholt gab. Jetzt steht ein dritter Feuerwehrmann vor Gericht.

Kreis Recklinghausen/Herne: Auch am Samstag musste die Feuerwehr aufgrund von Gewittern mit Starkregen im Kreis Recklinghausen und in der Region voll gelaufene Keller auspumpen. In Herne waren Schafe in Not geraten.

Gelsenkirchen: Die Polizei meldet einen Erfolg bei der Suche nach einem zwölfjährigen Mädchen aus Gelsenkirchen. Ihr Aufenthaltsort konnte ermittelt werden.

Waltrop: Nicht mit jedem, der klingelt, will man etwas zu tun haben. So war ein Waltroper misstrauisch, als vor der Haustür zwei junge Männer standen, die ihm recht nah rückten.

Datteln/Olfen: Der Lippestrand in Olfen ist beliebt, auch bei Bürgern aus Datteln. Aber es droht Ärger. Denn das schöne Fleckchen Erde wird als Naturbad zweckentfremdet - allen Verboten zum Trotz.

Oer-Erkenschwick: Rund eineinhalb Jahre nach seiner vorläufigen Festnahme muss sich ein 51-Jähriger aus Oer-Erkenschwick vor Gericht verantworten. Die Anklage skizziert einen dreisten Untreueskandal.

Marl: Hinter der Kandidatur des UBP-Ratsmitglieds Jörg Köper steht kein Fragezeichen mehr. Der Kreisvorsitzende der Partei greift Kommunalpolitiker an.

Recklinghausen: Die Polizei meldet zwei Überfälle auf das Wettbüro „tipico“ an der Herner Straße innerhalb eines Tages. Jetzt veröffentlicht das Präsidium Fahndungsfotos der Verdächtigen.

Recklinghausen: An diesem Sonntag treffen mit der PSV Recklinghausen und dem HSC Haltern-Sythen zwei alte Kreisrivalen aufeinander - ohne Zuschauer. Kein ganz normales Handball-Testspiel also.

Gelsenkirchen: Der FC Schalke 04 hat das zweite Testspiel gegen den SC Verl mit 4:5 verloren. Über 120 Minuten ist es S04 nicht gelungen, der Favoritenrolle gerecht zu werden.

Dortmund: Borussia Dortmund testet zum zweiten Mal während der Vorbereitung auf die Saison 2020/21. Das Testspiel BVB gegen Austria Wien und Peter Stöger ab 16 Uhr bei uns im Live-Ticker.

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Recklinghausen und der Region

Nach offiziellen Zahlen sind bisher 1685 Coronavirus-Fälle im Kreis Recklinghausen bestätigt worden. Davon gelten 1506 als geheilt. Bislang kam es zu 42 Todesfällen. Das bedeutet: Es gibt 137 aktuelle Infektionen.
Corona-Epidemie: Sie stellen uns Fragen, unsere Experten antworten
Wirtschaftliche Hilfen – Anträge und Formulare im Überblick
Die Lage im Kreis Recklinghausen (Übersichts-Blog)
Die Lage in Recklinghausen
Die Lage in Marl
Die Lage in Herten
Die Lage in Datteln
Die Lage in Oer-Erkenschwick
Die Lage in Waltrop

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Endlich wieder vor echtem Publikum auftreten! Nach langer Durststrecke kann jetzt auch Mirja Boes wieder unter etwas normaleren Bedingungen spielen. Nun hat sie das Festival Hof Kultur in Herten mit ihrem Programm „Auf Wiedersehen! HALLO!“ eröffnet. Hier ein Interview mit unseren Kollegen von cityInfo.TV.

Weitere Themen des Tages

Berlin: Corona-Tests für Reiserückkehrer sollen nach den Worten von Gesundheitsminister Jens Spahn in jedem Fall kostenlos bleiben. Denn Tests, die etwas kosten, versuchten manche Reisende möglicherweise zu vermeiden. Doch sollten sie ja wahrgenommen werden. «Das schützt uns und das schützt andere», sagte der CDU-Politiker. Spahn verteidigte erneut die Reisewarnung der Bundesregierung für fast ganz Spanien, betonte aber zugleich, diese sei kein Reiseverbot. Unterdessen haben die Niederlande ihre Reisewarnungen für Spanien, Frankreich und Belgien verschärft. 

Tel Aviv: Nach weiteren Angriffen mit Raketen und Brand-Ballons aus dem Gazastreifen hat Israel erneut militärische Ziele der islamistischen Hamas in dem Palästinensergebiet beschossen. Das teilte das israelische Militär in der Nacht zum Sonntag mit. Zudem hätten Palästinenser aus dem Gazastreifen Sprengsätze in Richtung Israel geschleudert und versucht, sich dem Sicherheitszaun an der Grenze zu nähern.

Rio de Janeiro: Ein in Brasilien ansässiger Deutscher steht im Verdacht, Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht und Tausende Videos mit kinderpornografischem Material hergestellt und vertrieben zu haben. Nach der Durchsuchung des Hauses, in dem das Studio zur Produktion der Videos eingerichtet war, verhaftete die Polizei in Rio de Janeiro einer Mitteilung zufolge den Mann. 

Santiago de Chile: Ein Erdbeben der Stärke 5,2 hat in der Nacht zum Sonntag den Nordwesten Chiles erschüttert. Das Zentrum wurde von der chilenischen Erdbebenwarte westlich von Cuya nahe der Pazifikküste geortet. Nach Mitteilung des Katastrophendienstes Onemi bestand keine Tsunamigefahr. Zunächst wurden weder Opfer noch Schäden gemeldet.

Washington: Der jüngere Bruder von US-Präsident Donald Trump, Robert Trump, ist tot. „Schweren Herzens teile ich mit, dass mein wunderbarer Bruder Robert heute Abend friedlich gestorben ist“, erklärte Trump am Samstagabend (Ortszeit). „Er war nicht nur mein Bruder, er war mein bester Freund. Er wird sehr vermisst werden, aber wir werden uns wiedersehen.“ 

Barcelona: Sebastian Vettel muss sich auch beim Großen Preis von Spanien auf ein schweres Rennen einstellen. Der 33 Jahre alte viermalige Formel-1-Weltmeister muss den sechsten Saisonlauf (15.10 Uhr/Sky und RTL) von Startrang elf in Angriff nehmen. Das neue Chassis für Vettels Ferrari brachte noch nicht die erhoffte Wende einer bisher frustrierenden Saison.

Köln: Der FC Sevilla und Manchester United spielen am Sonntag in Köln um das erste Ticket für das Europa-League-Finale am 21. August an gleicher Stelle. Anstoß in der Rheinmetropole ist um 21 Uhr (DAZN/Nitro).

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.
Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen

Jeden Tag dasselbe: Auch an diesem Sonntag kann es wieder ab dem Nachmittag zu heftigen Gewittern im Kreis Recklinghausen kommen. Noch gibt es zwar keine Vorwarnung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) aber erneut muss mit starken Regenfällen und eventuell sogar Hagel gerechnet werden. Die Feuerwehren im Kreisgebiet halten sich jedenfalls bereit, um schnell ausrücken zu können. Wieder ist außerdem Schwitzen angesagt: DIe Temperaturen knacken wieder knapp die 30-Grad-Marke. Durch die ohnehin schon feuchte Luft wird es wieder sehr schwül.
Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Die Trends in den Sozialen Medien

Der FC Bayern trifft im Halbfinale der Champions League nicht auf den englischen Spitzenclub Manchester City - sondern auf den mutigen Außenseiter Olympique Lyon. Man City verlor das letzte Viertelfinale des Finalturniers in Lissabon am Samstagabend überraschend mit 1:3 (0:1) gegen den französischen Verein, vor dem die Bayern gewarnt sein sollten.  Auf Twitter wird über die erneute Pleite von Bayerns Ex-Trainer Pep Guardiola in der Königsklasse unter dem Hashtag #Guardiola heftig diskutiert.

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus im Vest: Kreisverwaltung informiert über Bundeswehr-Einsatz, Fallzahlen steigen
Coronavirus im Vest: Kreisverwaltung informiert über Bundeswehr-Einsatz, Fallzahlen steigen
Coronavirus im Vest: Kreisverwaltung informiert über Bundeswehr-Einsatz, Fallzahlen steigen
Fußballer in Zwangspause, Lockdown im Kreis Recklinghausen, BVB siegt, Ärger wegen Windrad, Hosenalarm in Waltrop
Fußballer in Zwangspause, Lockdown im Kreis Recklinghausen, BVB siegt, Ärger wegen Windrad, Hosenalarm in Waltrop
Fußballer in Zwangspause, Lockdown im Kreis Recklinghausen, BVB siegt, Ärger wegen Windrad, Hosenalarm in Waltrop
Strenge Corona-Beschränkungen geplant, Hochbetrieb am Testzelt, Frau in Herten belästigt
Strenge Corona-Beschränkungen geplant, Hochbetrieb am Testzelt, Frau in Herten belästigt
Strenge Corona-Beschränkungen geplant, Hochbetrieb am Testzelt, Frau in Herten belästigt
Rüder Polizeieinsatz in Gelsenkirchen - was tatsächlich dahintersteckt
Rüder Polizeieinsatz in Gelsenkirchen - was tatsächlich dahintersteckt
Rüder Polizeieinsatz in Gelsenkirchen - was tatsächlich dahintersteckt
Erinnerungen an eine Legende des Dortmunder Nachtlebens
Erinnerungen an eine Legende des Dortmunder Nachtlebens
Erinnerungen an eine Legende des Dortmunder Nachtlebens

Kommentare