+

Unser Nachrichtenüberblick

Rätsel um Riesen-Heuschrecke in Recklinghausen gelöst, Tönnies-Entscheidung gefallen

  • schließen

Bilder einer Riesen-Heuschrecke aus Recklinghausen sorgen für Aufsehen. Nun legen sich Experten fest, um welche Tierart es sich handelt. Im Fall Clemens Tönnies gibt es eine Entscheidung. 

Was ist los im Kreisgebiet und in der Umgebung?

  • Recklinghausen: Die Experten vom Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) legen sich nun fest, um welche Tierart es sich bei der gesichteten Riesen-Heuschrecke in Recklinghausen handelt. 
  • Marl: Rennen mit Seifenkisten und sogar mit Kloschüsseln hat es schon gegeben. Jetzt lädt die Jugend der IG BCE zum ersten Lorerennen in Marl ein.
  • Herten: Die Berufsfeuerwehr Herten ist zur Herner Straße gerufen worden. Die Flammen waren schnell gelöscht. Doch Anwohner erzählten eine haarsträubende Geschichte.
  • Datteln: Die Stadt Datteln lobt zusammen mit innogy 2500 Euro für die besten drei Klimaschutz-Maßnahmen aus. Noch wurde kein Projekt eingereicht.
  • Oer-Erkenschwick: Seit Tagen rührt sich auf dem Areal der ehemaligen Stimbergschule kein Bagger mehr für das neue Netto-Einkaufszentrum. Prompt kommen erste Pleite-Gerüchte in Oer-Erkenschwick auf.
  • Waltrop: Sie sind prominent, sie waren schon in Waltrop und haben hier ihre Fans begeistert. Aber unter ihrem bürgerlichen Namen kennt sie kaum jemand...
  • Haltern: In Haltern ist es am Sonntagabend zu einem Hubschraubereinsatz gekommen. Ein Dattelner Rollerfahrer kam bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Die Polizei nimmt Ermittlungen auf
  • Gelsenkirchen: Schalke-Aufsichtsratschef Clemens Tönnies musste dem Ehrenrat  nach seinen Äußerungen über Afrikaner Rede und Antwort stehen. Nun hat der Schalker Ehrenrat zum Thema getagt und entschieden

Die weiteren Themen des Tages

  • El Paso: Eigentlich sollte ein Ortsbesuch des US-Präsidenten nach tragischen Blutbädern wie am Wochenende unstrittig und willkommen sein. Doch auch das ist beim polarisierenden Staatschef Donald Trump anders. Viele Politiker in den Städten El Paso und Dayton - darunter Republikaner und Demokraten - würden lieber auf seinen heutigen Besuch verzichten. Vor allem in El Paso, wo ein rassistischer motivierter Täter 22 Menschen getötet hat, sehen viele die aggressive Rhetorik des Präsidenten gegen Migranten als Teil des Problems, nicht als Teil der Lösung.
  • Berlin: Privatschulen haben in Deutschland deutlichen Zulauf - mit konstanten oder weiter steigenden Schülerzahlen in den einzelnen Bundesländern. Das hat eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergeben. Aus Sicht der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft wirken private Schulen "sozial selektiv" und verschärfen die soziale Spaltung. Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann hatte die Debatte mit einer umstrittenen Äußerung noch befeuert.
  • Süddeutschland: Heftige Sommergewitter haben gestern Abend über dem Süden und Südwesten Deutschlands getobt. Regen, Blitz und Donner trafen vor allem Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland. Die Rettungskräfte waren stundenlang auf den Beinen, pumpten Wasser aus gefluteten Kellern und schafften umgestürzte Bäume zur Seite.
  • Frankfurt: Die Zinsflaute und der harte Wettbewerb um Kunden machen Finanzinstituten in Deutschland zu schaffen. Wie sich die Commerzbank nach den geplatzten Fusionsgesprächen mit der Deutschen Bank in dem schwierigen Umfeld behauptet hat, werden die Zahlen für das zweite Quartal zeigen. Die Bank legt die Zwischenbilanz um 07 Uhr vor. Analysten rechnen mit einem Rückgang des Gewinns gegenüber dem Vorjahreszeitraum.
  • Berlin: Zwei Drittel der Deutschen wohnen in Mehrfamilienhäusern und haben kaum eine Möglichkeit, ein Elektroauto zu Hause zu laden. Denn in 96 Prozent der Tiefgaragen gibt es laut ADAC nicht einmal eine gewöhnliche Steckdose dafür. Nur zwei Prozent der untersuchten Tiefgaragen und Parkflächen mit mehr als zehn Stellplätzen hätten zumindest eine Ladesäule oder eine Wandbox. Der ADAC hatte 310 Immobilienunternehmen in elf Großstädten befragt, die zusammen 4815 große Tiefgaragen und Parkflächen verwalten.
  • Berlin: Der Prozess um den mutmaßlichen Mord an der verschwundenen Berliner Schülerin Georgine Krüger wird um 9.30 Uhr fortgesetzt. Vor dem Landgericht der Hauptstadt muss sich ein 44-Jähriger verantworten, ihm wird zur Last gelegt, im September 2006 die damals 14-Jährige in einen Keller seiner Wohnung gelockt, vergewaltigt und erwürgt zu haben. Die Leiche wurde bis heute nicht gefunden. Erst 2017 waren Kriminalisten durch verdeckte Ermittlungen und Funkzellenauswertungen auf den Mann gekommen.

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen

Heute müssen wir uns auf einen wechselhaften Tag einstellen: Zwar erreichen die Temperaturen bei 7,5 Sonnenstunden einen Höchstwert von 25 Grad - dennoch liegt das Niederschlagsrisiko bei 63 Prozent. Ab 16 Uhr werden erste Schauer erwartet. 

Die Zahl der Nacht

0,0: Für Fahrer von E-Scootern sollte nach Forderung des SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach eine Null-Promille-Grenze gelten. Steigende Unfallzahlen hätten deutlich gemacht, dass die derzeit geltenden Promillegrenzen analog zu Autofahrern nicht reichten, sagte der SPD-Fraktionsvize den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Der Kreis multimedial

Die Bürgerstiftung Emscherlippe Land hat jetzt den Zivilcourage-Preis ins Leben gerufen. 5000€ für den guten Zweck gibt es für den Gewinner. Joe Bausch, seines Zeichens Tatort-Schauspieler und im echten Leben Gefängnisarzt, setzt sich für die Bedeutung des Preises und für den Mut zur Zivilcourage ein. Die Kollegen von cityInfo.TV haben mit ihm gesprochen.

Joe Bausch unterstützt Zivilcourage-Preis in Waltrop | cityInfo.TV

Joe Bausch unterstützt Zivilcourage-Preis in Waltrop | cityInfo.TV

Trends in sozialen Netzwerken

Auch auf Twitter wird die Tönnies-Vernehmung von gestern Abend ausgiebig diskutiert. Unter dem Hashtag #Tönnies können Sie die Debatte verfolgen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Fritz von Weizsäcker ermordet: Sein Freund Christian Lindner findet Reaktionen „geschmacklos“
Fritz von Weizsäcker ermordet: Sein Freund Christian Lindner findet Reaktionen „geschmacklos“
Carina Spack gönnt ihren Fans heiße Einblicke auf Instagram - aus diesem schlüpfrigen Grund
Carina Spack gönnt ihren Fans heiße Einblicke auf Instagram - aus diesem schlüpfrigen Grund
Digitaler Unterricht in Oer-Erkenschwick soll gefördert werden - ein Konzept steht
Digitaler Unterricht in Oer-Erkenschwick soll gefördert werden - ein Konzept steht
Drastischer Lebensmittel-Rückruf - Behörden lösen sogar per „Katwarn“-App Gefahren-Alarm aus
Drastischer Lebensmittel-Rückruf - Behörden lösen sogar per „Katwarn“-App Gefahren-Alarm aus
Urlaubs-Selfie wird zum Internet-Lacher: Irres Detail sorgt für Schmunzler
Urlaubs-Selfie wird zum Internet-Lacher: Irres Detail sorgt für Schmunzler

Kommentare