+
Rettungskräfte haben mehrere Kinder aus einer Ruine in Dortmund gerettet.

Rettungseinsatz

Höhenretter suchen Kinder in Ruine der ehemaligen Kronenbrauerei in Dortmund

  • schließen

Polizei und Feuerwehr haben in einem einsturzgefährdeten Gebäude in Dortmund mehrere Kinder gesucht. Auch eine Höhenrettungsgruppe war in dem 60 Meter hohen Gebäude im Einsatz.

In einer Ruine der ehemaligen Kronenbrauerei an der Märkischen Straße haben Feuerwehr und Polizei am Montagnachmittag mehrere Kinder gesucht.

Das Gebäude ist abgesperrt und gilt als einsturzgefährdet. Versuche die Kinder durch Aufforderungen über ein Megafon zum Verlassen der Ruine zu bewegen schlugen allerdings fehl, wie die Feuerwehr am Dienstagmorgen mitteilte.

36 Helfer waren im Einsatz

Eine Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr durchsuchte anschließend das 60 Meter hohe Gebäude und fand vier Kinder im Alter von 13 und 14 Jahren auf einer Zwischenetage der Ruine. Die Höhenretter brachten die Kinder ins Freie, wo sie der Polizei übergeben wurden.

An dem Einsatz waren insgesamt 36 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst beteiligt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten
"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Verkaufsoffener Sonntag in Recklinghausen, Überraschung in Waltrop und Geschenke vom VRR
Verkaufsoffener Sonntag in Recklinghausen, Überraschung in Waltrop und Geschenke vom VRR
Edeka-Parkplatz: Parkscheibe ist jetzt Pflicht - Knöllchen gibt es "herkömmlich"
Edeka-Parkplatz: Parkscheibe ist jetzt Pflicht - Knöllchen gibt es "herkömmlich"
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr

Kommentare