Hoher Sachschaden

Drei Verletzte bei Unfall auf Oerweg in Recklinghausen

Recklinghausen - Zwei Autos sind am Dienstagmorgen auf dem Oerweg in Recklinghausen zusammengestoßen. Drei Menschen wurden verletzt. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Auf dem Oerweg in Recklinghausen hat es am Dienstagmorgen gekracht. Die Rettungskräfte sind gegen 9 Uhr zur Unfallstelle ausgerückt. Zwei Autos sind nach Angaben der Polizei zusammengestoßen. Ein 34-Jähriger aus Amerika soll beim Abbiegen gegen das Auto einer 24-Jährigen aus Schmallenberg gestoßen sein.

Drei Menschen wurden bei dem Unfall verletzt. Beide Autos wurden abgeschleppt. Die Unfallstelle war zwischenzeitlich gesperrt. Der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln

Kommentare