Hombrucher Marktplatzfest gestartet

Vier Tage feiern im Ortskern

Hombruch - Es ist ein Angebot für die ganze Familie: Das 21. Hombrucher Marktpklatzfest ist am Donnerstag mit dem traditionellen Faßbieranstich gestartet. Aber neben dem "kühlen Blonden" wird noch einiges mehr geboten.

Bei gutem Vatertags-Wetter hat Bezirksbürgermeister Hans Semmler am Donnerstagnachmittag mit dem traditionellen Faßbieranstich das 21. Marktplatzfest in Hombruch offiziell eröffnet.

Veranstaltet wird das Fest von der Schaustellerfamilie Erni und Leo Fichna. Unterstützt wird das Fest vom Stadtbezirksmarketing Dortmund-Hombruch und dem Hombruch-Forum als Partner des Festes.

Live-Musik, Fahrgeschäfte und viele Leckereien laden vier Tage lang zum fröhlichen Beisammensein ein. So sieht der Programmverlauf aus:

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nächster Brücken-Tiefschlag: Sogar eine Freigabe in 2019 steht jetzt infrage
Nächster Brücken-Tiefschlag: Sogar eine Freigabe in 2019 steht jetzt infrage
Salutieren per Militärgruß - betroffener Vest-Verein nimmt Stellung: "Eine Aktion, die..."
Salutieren per Militärgruß - betroffener Vest-Verein nimmt Stellung: "Eine Aktion, die..."
Polizei erstattet nach türkischer Kundgebung Strafanzeige
Polizei erstattet nach türkischer Kundgebung Strafanzeige
Gegen Baum geprallt: Recklinghäuser hatte vor tödlichem Verkehrsunfall einen Herzinfarkt
Gegen Baum geprallt: Recklinghäuser hatte vor tödlichem Verkehrsunfall einen Herzinfarkt
Sperrung Leveringhäuser Straße: Ausweichstrecken sind voll - Autofahrer brauchen Geduld
Sperrung Leveringhäuser Straße: Ausweichstrecken sind voll - Autofahrer brauchen Geduld

Kommentare