Schriftzug: Der Morgen im Vest
+
Der Morgen im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen

Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

Impfbetrüger in Herten, Burger-King-Überfall vor Gericht, Python in Kita unentdeckt, alle Coronazahlen im Kreis RE, neues Tesla-Modell

  • Randolf Leyk
    vonRandolf Leyk
    schließen

Guten Morgen. Jede Menge los ist im Vest Recklinghausen. In Waltrop und Marl kann man bald womöglich in altehrwürdigen Fußballstadion wohnen. Die Python-Suche in einer KIta blieb ergebnislos. In Herten sind Impfbetrüger unterwegs. Vor Gericht wird der Burger-King-Überfall verhandelt. Armin Laschet erstickt Hoffnungen auf Lockerungen im Keim. Und Teslas Model X bekommt ein Facelift.

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Recklinghausen und der Region

Nach offiziellen Zahlen gibt es im Kreis Recklinghausen 1654 aktuelle Corona-Infektionen (zuvor: 1635). Insgesamt wurden 19.916 Fälle gemeldet. . Davon gelten 17.885 als wieder gesund. Bislang kam es zu 510 Todesfällen. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Vest liegt nach Angaben der Kreisverwaltung Recklinghausen bei 115,4 (Stand: 28.1., 6 Uhr).
Laut den Angaben des Landeszentrums Gesundheit (LZG) NRW von Mittwoch, 0 Uhr, liegt die Sieben-Tage-Inzidenz bei 118,9, und damit ebenfalls weit über dem kritischen Grenzwert von 50. 
Die Lage im Kreis Recklinghausen (Übersichts-Blog)
Die Lage in Recklinghausen
Die Lage in Marl
Die Lage in Herten
Die Lage in Datteln
Die Lage in Oer-Erkenschwick
Die Lage in Waltrop
In ganz Deutschland sind in den vergangenen 24 Stunden 13.202 Neuinfektionen registriert worden. Außerdem gab es laut Robert-Koch-Institut (RKI) 982 weitere Todesfälle (Stand: 27.1., 0 Uhr). Die Inzidenz liegt erstmalig unter 100 am Donnerstag, Fallzahlen gibt es aber noch keine.

Was ist los im Kreis Recklinghausen und der Umgebung?

Herten: So wie es aussieht, ist auch in Herten eine Betrugsmasche in Sachen „Mobiles Impfteam“ angekommen. Anrufe vom angeblichen Impfzentrum Recklinghausen mehren sich bei älteren Mitbürgern. Die Anrufer behaupten, es werde ein Impfteam des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) vorbeikommen und die Corona-Impfung vornehmen.

Marl: In Marl Hüls könnte bald eine neue Siedlung entstehen. Am Dienstag beschloss die Stadt Marl die Änderung des Regionalplans für das Gelände des Jahnstadions und der alten Waldschule. Hier dürfen rein theoretisch nun Wohnungen entstehen. Die Bürgerinitiative zum Erhalt des Jahnstadion-Waldes will trotzdem weiterkämpfen. Eventuell wird nun ein Bürgerbegehren angestrengt.

Recklinghausen: Vier Jahre nach dem Überfall auf die Burger-King-Filiale am Dordrechtring in Recklinghausen hat das Landgericht Essen ein Urteil gefällt. Der Angeklagte kommt auf freien Fuß

Waltrop: Die Stadt will das Wohnbauprojekt „Waldstadion“ endlich voranbringen: mit der Zusage, dass deutlich mehr Bäume stehen bleiben und einer neuen Untersuchung über die dort lebenden Tiere. Am Montag, 8. Februar, werden die Bürger über den aktuellen Planungsstand informiert. Allerdings können nur maximal 20 angemeldete Personen ab 17 Uhr in der Stadthalle dabei sein.

Herten: Ein Autofahrer verursacht einen Auffahrunfall, an dem noch zwei andere Pkw beteiligt sind. Und macht sich dann aus dem Staub.

Recklinghausen: Die Spatzen pfeifen es bereits seit einigen Tagen von den Dächern der Altstadt: Der Investor AIP, der den ehemaligen Karstadt-Komplex im Zentrum der Altstadt über eine Projekt-GmbH gekauft hat und zu einem modernen Markt-Quartier mit Hotel, Kita und Gastronomie umbaut, kann seinen Terminplan nicht halten.

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Volle Straßen sind im Ruhrgebiet keine Seltenheit und auch in Marl dauert es auf der Brassertstraße früh morgens zu lange. Das Ziel vieler Autofahrer ist der Chemiepark oder das METRO-Logistikzentrum. Der Kreis Recklinghausen hat dieses Problem erkannt, kann es aber nicht so einfach lösen. cityInfo.TV hat sich die Lage vor Ort angeschaut. cityInfo.TV hat sich das angeschaut.

Weitere Themen des Tages

Düsseldorf: Mit einer eindringlichen Warnung vor einer dritten Corona-Welle hat Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident rasche Lockerungen der Corona-Maßnahmen ausgeschlossen. „Vorschnelle Öffnungen, die das Erreichte gefährden könnten, wird es nicht geben“, sagte Laschet im Landtag in Düsseldorf. Es war seine erste Plenarrede seit seiner Wahl zum CDU-Bundesvorsitzenden. Die Opposition aus SPD und Grünen warf Laschet einen Schlingerkurs in der Pandemie-Bekämpfung vor und forderte einen langfristigen Plan. 

Solingen: Schüsse und ein verletzter Beamter: Gleich zwei Polizeikontrollen in Nordrhein-Westfalen haben sich am Dienstag zu spektakulären Verfolgungsjagden entwickelt. Ein Schauplatz: Die A3 bei Solingen. Bei der Kontrolle eines Fahrzeugs wurden zwei Polizisten angefahren. Ein Beamter erlitt Verletzungen, als er mehrere Meter mitgeschleift wurde. Laut Polizei saß ein 16-Jähriger hinter dem Steuer. Demnach fielen auch Schüsse von Seiten der Polizei, durch die allerdings niemand verletzt wurde. Der 16-Jährige flüchtete aus dem Wagen und wurde später festgenommen. Er hatte eine 15-jährige Beifahrerin dabei und Drogen im Auto. 

München: Statt mit Caroline Peters, Bjarne Mädel und Meike Droste setzt die ARD bei einer Neuauflage ihrer Crime-Comedy-Serie „Mord mit Aussicht“ auf neue Darsteller. „Nach fünf Jahren und einer kreativen Pause ist jetzt ein Neustart für die ARD-Serie auf dem Weg“, teilte das Erste am Mittwoch in München mit. „Das verschlafene Eifeldorf Hengasch bleibt das Universum für die Polizeiarbeit, die Dienststelle aber ist anders besetzt.“ Katharina Wackernagel spiele die neue Kommissarin Marie Gabler, Sebastian Schwarz Polizeiobermeister Heino Fuß und Eva Bühnen spiele Jennifer Dickel. 

Oberhausen: Zur Vorbeugung gegen Corona-Infektionen setzt ein Oberhausener Zahnarzt Vollatemschutzhauben ein, die eigentlich in Chemielaboren getragen werden. Die Schutzhauben sind mit einem Akku-betriebenen Filtersystem ausgestattet, das über einen Schlauch Luft direkt in die Haube leitet. Von der Zahnärztekammer Nordrhein kam deutliche Kritik. Die Schutzhauben seien für den Einsatz in der Zahnarztpraxis nicht geeignet, da die vom Arzt ausgeatmete Luft nicht erneut gefiltert werde. Die Hauben schützten den Arzt, aber nicht den Patienten, sagte der Vize der Kammer, Thomas Heil. Standard je nach Behandlungsfall seien der Mund-Nasen-Schutz oder - überwiegend - FFP-2-Masken.

Bochum: Auch am dritten Tag nach dem Fund einer Schlangenhaut im Keller einer Kita in Bochum ist die aufwendige Suche nach dem Python vergeblich geblieben. „Wir haben den Einsatz am Nachmittag ergebnislos abgebrochen“, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Mittwoch. Am Donnerstag wollen die Einsatzkräfte gemeinsam mit einem Reptilienexperten das Gebäude letztmalig begehen und dann entscheiden, ob die Kita wieder freigegeben werden kann. Bislang habe man von der Schlange keine Spur finden können.

Frankfurt: Im Mordprozess um den Tod des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke wird an diesem Donnerstag (10.00 Uhr) das Urteil verkündet. Seit Juni vergangenen Jahres verhandelt der 5. Strafsenat des Oberlandesgerichts (OLG) Frankfurt gegen den mutmaßlichen Täter Stephan Ernst und den wegen Beihilfe angeklagten Markus H.

Berlin: Als letzter Zeuge im Untersuchungsausschuss des Bundestags zur gescheiterten Pkw-Maut wird am Donnerstag (12.30 Uhr) erneut Verkehrsminister Andreas Scheuer vernommen. Der CSU-Politiker war Anfang Oktober ein erstes Mal befragt worden und hatte zentrale Vorwürfe zurückgewiesen. Im Mittelpunkt stand damals die Frage, ob es möglich gewesen wäre, bei Vertragsabschlüssen mit den Betreiberfirmen bis zu einem anstehenden Urteil des Europäischen Gerichtshofs zu warten.

Das Zitat der Nacht

Diese Präsidentenverfügung, die ich heute unterschreibe, macht es auch offiziell, dass der Klimawandel das Zentrum unserer nationalen Sicherheits- und Außenpolitik sein wird.

Der neue US-Präsident Joe Biden will die USA an die Spitze der internationalen Klimaschutzbemühungen setzen.

Die Zahl der Nacht

111 440 000 000: Apple überschreitet erstmals die Marke von 100 Milliarden Dollar Quartalsumsatz. Das gelang davor nur dem Supermarktriesen Walmart und dem Ölkonzern Exxon Mobil. Analysten rechnen damit, dass im vergangenen Quartal auch Amazon zu diesem exklusiven Club dazustieß. Mit 111,44 Milliarden Dollar war der Umsatz von Apple 21 Prozent höher als im Jahr zuvor.

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen

Heute bringen viele Wolken verbreitet Regen. Die Höchstwerte belaufen sich zumeist auf 6 Grad, die Tiefsttemperaturen auf 5 Grad. Der Wind säuselt leicht aus Ost. Schön wird es also nicht.
Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.
Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

Die Trends in den Sozialen Medien

Diskutiert wird über das neue Tesla Model S von Tesla. Und natürlich gibt es auch Bilder.

mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Inzidenz sinkt auf 50,8,  72 Neuinfektionen, Montag beginnt „Click & Meet“
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Inzidenz sinkt auf 50,8, 72 Neuinfektionen, Montag beginnt „Click & Meet“
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Inzidenz sinkt auf 50,8, 72 Neuinfektionen, Montag beginnt „Click & Meet“
Rosin, Freitag, Georgiev - Kreis Recklinghausen bleibt auch weiterhin ein Sterne-Land
Rosin, Freitag, Georgiev - Kreis Recklinghausen bleibt auch weiterhin ein Sterne-Land
Rosin, Freitag, Georgiev - Kreis Recklinghausen bleibt auch weiterhin ein Sterne-Land
Ausverkaufte Schnelltests, Inzidenz sinkt, Wie geht es Hündin Jonny? Mordanklage in Marl, Kind (2) von Auto überrollt
Ausverkaufte Schnelltests, Inzidenz sinkt, Wie geht es Hündin Jonny? Mordanklage in Marl, Kind (2) von Auto überrollt
Ausverkaufte Schnelltests, Inzidenz sinkt, Wie geht es Hündin Jonny? Mordanklage in Marl, Kind (2) von Auto überrollt
Sie sind blutjung, sie sind brutal, sie schlagen Schüler und Rentner - Polizei fasst mutmaßliche Intensivtäter
Sie sind blutjung, sie sind brutal, sie schlagen Schüler und Rentner - Polizei fasst mutmaßliche Intensivtäter
Sie sind blutjung, sie sind brutal, sie schlagen Schüler und Rentner - Polizei fasst mutmaßliche Intensivtäter
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Neuer Ärger um Impftermine - Sieben weitere Corona-Tote, Lockdown-Verlängerung bis zum 28. März?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Neuer Ärger um Impftermine - Sieben weitere Corona-Tote, Lockdown-Verlängerung bis zum 28. März?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Neuer Ärger um Impftermine - Sieben weitere Corona-Tote, Lockdown-Verlängerung bis zum 28. März?

Kommentare