Internetproblem

Unitymedia-Störung: Auch Teile des Ruhrgebiets betroffen

Marl - Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia hat derzeit mit Netzwerkproblemen zu kämpfen. Auch das Ruhrgebiet ist betroffen. Wie lange die Störung noch andauert, ist nicht bekannt.

Kunden des Netzbetreibers Unitymedia können seit dem Morgen teilweise kein Internet und Fernsehen mehr empfangen. Auf der Internetseite haben sich zahlreiche Kunden gemeldet. Betroffen sind demnach unter anderem die Städte Dortmund, Gelsenkirchen, Essen und Bochum. Ein User kommentiert, dass es auch in Waltrop seit drei Tagen Probleme gibt.

Zur Erlärung: Ein so genannter Node ist ein Netzwerkknoten, also ein Verbindungspunkt zur Datenübetragung.

Unitymedia meldet sich gegen 14 Uhr auf Twitter zu Wort: "Hey, in Herne haben wir zur Zeit leider ein größeres Problem. Es sind mehrere Nodes ausgefallen. Es ist uns bekannt und wir arbeiten mit Hochdruck daran, aber wie lange das dauert, kann noch niemand sagen."

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen

Kommentare