+

Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

50 Jahre Mondlandung, Großeinsatz der Polizei in RE, Fußball-Stadtmeisterschaft

  • schließen

An diesem Wochenende jährt sich die erste bemannte Mondlandung zum 50. Mal. Im Vest finden am Wochenende mehrere Fußball-Stadtmeisterschaften statt. Unser Nachrichtenüberblick:

Was ist los im Kreisgebiet und der Umgebung?

Die Top-Themen des Tages

  • Washington: Der 50. Jahrestag der Mondlandung soll am Wochenende mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert werden. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa organisiert unter anderem mehrtägige Feste auf der National Mall in Washington, in Houston und in Wapakoneta im US-Bundesstaat Ohio, der Heimatstadt des ersten Menschen auf dem Mond, Neil Armstrong.
  • Baikonur: Am 50. Jahrestag der ersten Mondlandung werden an diesem Samstag drei Raumfahrer mit einer Sojus-Rakete zur Internationalen Raumstation ISS fliegen. Neben dem italienischen Esa-Astronauten Luca Parmitano sollen auch der Amerikaner Andrew Morgan und der russische Kosmonaut Alexander Skworzow um 18.28 Uhr (MESZ) vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan ins All geschickt werden.
  • Kairo: Außenseiter Algerien statt Favorit Senegal: Die "Wüstenfüchse" haben den Afrika-Cup gewonnen. In Kairo entschied ein Glückstreffer das Finale zugunsten der Nordafrikaner. Die "Löwen von Teranga" kämpften bis zur letzten Minute - vergeblich.
  • Düsseldorf: Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist in Nordrhein-Westfalen weiter deutlich gesunken. Im ersten Halbjahr dieses Jahres registrierte die Polizei noch 14 900 Einbrüche und Einbruchsversuche in Wohnungen. In den ersten sechs Monaten des Vorjahres waren es knapp 17 900 Fälle.
  • Berlin: Am 75. Jahrestag des gescheiterten Attentats auf Adolf Hitler erinnert die Bundesregierung in Berlin an den Widerstand gegen das NS-Regime. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will im Ehrenhof des Bendlerblocks sprechen, zudem will Annegret Kramp-Karrenbauer ihre erste öffentliche Rede nach dem Amtsantritt als Verteidigungsministerin halten.
  • Kassel/Halle: Sieben Wochen nach dem Mord an Regierungspräsident Walter Lübcke wird am Samstag (12.00 Uhr) in Kassel ein Aufzug Rechtsextremer erwartet. Die Kleinstpartei "Die Rechte" will damit gegen eine vermeintliche Instrumentalisierung der Tat protestieren, mit der Rechte in die Nähe von Gewalt und Terror gerückt würden. Die Polizei erwartet bis zu 500 Teilnehmer
  • Tourmalet: Nach dem Sensationssieg von Gelb-Träger Julian Alaphilippe im Einzelzeitfahren sind die Favoriten bei der Tour de France auf einer der schwierigsten Bergetappen gefordert. An diesem Samstag (13.00 Uhr/ARD und Eurosport) befindet sich das Ziel der 14. Etappe auf dem 2115 Meter hohen Tourmalet. Der Pyrenäen-Riese gehört fast jedes Jahr zum Tour-Programm, ist aber nur selten auch Zielort einer Etappe.

Die Lage auf den Straßen 

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

Das Wetter

Nordrhein-Westfalen befindet sich im Einflussbereich eines Tiefs mit Kern über Schottland. Dabei wird mit südwestlicher Strömung feuchte und sehr warme Luft herangeführt. In der Nacht zum Sonntag überquert die dazugehörige Kaltfront das Vorhersagegebiet. Nachfolgend setzt sich Hochdruckeinfluss durch. Die Temperaturen im Vest liegen am Wochenende bei 18 bis 27 Grad.

Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Der Kreis multimedial

Für Peter Hackenberg war die Mondlandung ein ganz besonderer Moment. Der erste Mensch auf dem Mond, eine waghalsige Reise zum Erdtrabanten. All das hat den 65-Jährigen aus Oer-Erkenschwick so geprägt, dass er heute ein passionierter Hobby-Astrofotograf ist und sogar eine eigene Sternwarte im Garten stehen hat. 

Trends in den sozialen Medien

„Ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein großer Sprung für die Menschheit“ - auch im Netz wird er 50. Jahrestag der Mondlandung gefeiert.

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Weihnachtsmarkt: Auch diesmal heißt es in der Recklinghäuser Altstadt "Advent hoch vier!"
Weihnachtsmarkt: Auch diesmal heißt es in der Recklinghäuser Altstadt "Advent hoch vier!"
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Klebeck hört als Spielertrainerin bei der DJK Spvgg. auf
Klebeck hört als Spielertrainerin bei der DJK Spvgg. auf
Was die Tücher und die Aufnäher auf der Kluft über die Pfadfinder verraten
Was die Tücher und die Aufnäher auf der Kluft über die Pfadfinder verraten
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 

Kommentare