Kabelbrand in Bottrop

Zugverkehr im Vest mindestens bis Freitag gestört

Kreis RE - Der Regional- und S-Bahnverkehr im Kreis Recklinghausen ist mindestens bis Freitag massiv gestört. Grund dafür ist ein Kabelbrand am Güterbahnhof in Bottrop.

Nach einem Kabelbrand am Güterbahnhof Bottrop ist der Regional- und S-Bahnverkehr im Kreis Recklinghausen massiv gestört. Betroffen sind die Regionalbahn 44 („Der Dorstener“) und Regionalexpress 14 („Der Borkener“) sowie der S-Bahnlinie 9 (Bottrop-Marl-Haltern), sagte ein Bahnsprecher. Die S9 verkehrt nur zwischen Wuppertal, Essen und Bottrop, zwischen Bottrop und Haltern fahren Busse und Taxis. Die Reparaturarbeiten sollen mindestens bis Freitag dauern.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen

Kommentare