Kabelbrand in Bottrop

Zugverkehr im Vest mindestens bis Freitag gestört

Kreis RE - Der Regional- und S-Bahnverkehr im Kreis Recklinghausen ist mindestens bis Freitag massiv gestört. Grund dafür ist ein Kabelbrand am Güterbahnhof in Bottrop.

Nach einem Kabelbrand am Güterbahnhof Bottrop ist der Regional- und S-Bahnverkehr im Kreis Recklinghausen massiv gestört. Betroffen sind die Regionalbahn 44 („Der Dorstener“) und Regionalexpress 14 („Der Borkener“) sowie der S-Bahnlinie 9 (Bottrop-Marl-Haltern), sagte ein Bahnsprecher. Die S9 verkehrt nur zwischen Wuppertal, Essen und Bottrop, zwischen Bottrop und Haltern fahren Busse und Taxis. Die Reparaturarbeiten sollen mindestens bis Freitag dauern.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
Oer-Erkenschwicker (29) liegt auf einer Wiese - was er dort macht, schockiert Zeugen und Polizei
Oer-Erkenschwicker (29) liegt auf einer Wiese - was er dort macht, schockiert Zeugen und Polizei
Bahnübergang in Herten ohne Ankündigung gesperrt - diesmal nicht nur für drei Tage
Bahnübergang in Herten ohne Ankündigung gesperrt - diesmal nicht nur für drei Tage

Kommentare