Kabelbrand in Bottrop

Zugverkehr im Vest mindestens bis Freitag gestört

Kreis RE - Der Regional- und S-Bahnverkehr im Kreis Recklinghausen ist mindestens bis Freitag massiv gestört. Grund dafür ist ein Kabelbrand am Güterbahnhof in Bottrop.

Nach einem Kabelbrand am Güterbahnhof Bottrop ist der Regional- und S-Bahnverkehr im Kreis Recklinghausen massiv gestört. Betroffen sind die Regionalbahn 44 („Der Dorstener“) und Regionalexpress 14 („Der Borkener“) sowie der S-Bahnlinie 9 (Bottrop-Marl-Haltern), sagte ein Bahnsprecher. Die S9 verkehrt nur zwischen Wuppertal, Essen und Bottrop, zwischen Bottrop und Haltern fahren Busse und Taxis. Die Reparaturarbeiten sollen mindestens bis Freitag dauern.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Doppelter Dachstuhlbrand-Einsatz in Herten-Süd: Polizei äußert sich zur Ursache
Doppelter Dachstuhlbrand-Einsatz in Herten-Süd: Polizei äußert sich zur Ursache
Kommt jetzt das Verbot für Preis-Dumping im Lebensmittelhandel?
Kommt jetzt das Verbot für Preis-Dumping im Lebensmittelhandel?
Verkehrschaos: Diese Marler Siedlung sollten Autofahrer jetzt meiden
Verkehrschaos: Diese Marler Siedlung sollten Autofahrer jetzt meiden
Vom Navi quer durchs Stadion auf die Skipiste geführt - Recklinghäuser stranden in Winterberg
Vom Navi quer durchs Stadion auf die Skipiste geführt - Recklinghäuser stranden in Winterberg
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus

Kommentare