Kabelbrand in Bottrop

Zugverkehr im Vest mindestens bis Freitag gestört

Kreis RE - Der Regional- und S-Bahnverkehr im Kreis Recklinghausen ist mindestens bis Freitag massiv gestört. Grund dafür ist ein Kabelbrand am Güterbahnhof in Bottrop.

Nach einem Kabelbrand am Güterbahnhof Bottrop ist der Regional- und S-Bahnverkehr im Kreis Recklinghausen massiv gestört. Betroffen sind die Regionalbahn 44 („Der Dorstener“) und Regionalexpress 14 („Der Borkener“) sowie der S-Bahnlinie 9 (Bottrop-Marl-Haltern), sagte ein Bahnsprecher. Die S9 verkehrt nur zwischen Wuppertal, Essen und Bottrop, zwischen Bottrop und Haltern fahren Busse und Taxis. Die Reparaturarbeiten sollen mindestens bis Freitag dauern.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
So wollen der FC Marl und der VfB Hüls ins Bezirksliga-Derby gehen
So wollen der FC Marl und der VfB Hüls ins Bezirksliga-Derby gehen
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley

Kommentare