+

Unser Nachrichtenüberblick

Kabeldiebin auf frischer Tat ertappt, Teenager halten Jungen in Gleisbett fest

  • schließen

In Oer-Erkenschwick wurde eine Kabeldiebin bei ihrer Tat gefilmt. In Dortmund sollen Jugendliche einen Jungen am Verlassen des Gleisbetts gehindert haben.

Was ist los im Kreisgebiet und in der Umgebung?

  • Kreis RE: Das größte Geldinstitut im Kreis Recklinghausen kündigt Prämiensparverträge. Die Frage ist: Darf die Sparkasse das?
  • Recklinghausen: Eine defekte 10.000-Volt-Leitung verursachte im Juni ein großes Loch auf der Feldstraße. Die Verantwortlichen gingen auf Ursachenforschung.
  • Recklinghausen: Nur wenige Tage nach der Schließung des „Netto“-Marktes an der Halterner Straße steht ein neuer Supermarkt in den Startlöchern.
  • Marl: Drei Wohnungen eines Hülser Wohnhauses sind von Legionellen befallen. Gesundheitsamt und Wohnungsgesellschaft weisen die Kritik, sie hätten nicht genug getan, zurück.
  • Herten: Es ist nicht das erste Mal, dass es auf der vielbefahrenen Schützenstraße zu einem Fahrradunfall kommt. Ein 81-jähriger Hertener musste wegen seiner Verletzungen ins Krankenhaus.
  • Datteln: Seit Jahren hat Nina Kolok eine Idee im Kopf, die sie einfach nicht mehr losgelassen hat. Anfang des Jahres entschied sie sich dazu, diese in die Tat umzusetzen. Jetzt erfüllt sie sich einen Lebenstraum - und macht sich mit nur 25 Jahren selbstständig. 
  • Oer-Erkenschwick: Immer wieder werden Gegenstände aus Edelmetall geklaut. Die Täter werden kaum erwischt. Jetzt aber ist in Oer eine Kabeldiebin auf frischer Tat gefilmt worden.
  • Waltrop: Castrop-Rauxel macht es schon lange, Duisburg seit Neuestem: Adoptierte Tierheim-Hunde werden anfangs von der Steuer befreit. Aus Tierschutz-Sicht sinnvoll, die Stadt Waltrop sagt aber nein.
  • Dortmund: Warum tun Kinder so etwas? An einer U-Bahn-Station in Dortmund hat sich eine abscheuliche Gewalttat ereignet. Das Opfer ist 14, die Verdächtigen sogar minderjährig.
  • Gladbeck: Unbekannte sind in der Nacht von Montag auf Dienstag in die Geschäftsstelle des SV Zweckel an der Dorstener Straße in Gladbeck eingebrochen.

Die Top-Themen des Tages

  • Berlin: Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer tritt bereits an diesem Mittwoch ihr neues Amt als Verteidigungsministerin an. Am Vormittag wird die 56-Jährige im Bundespräsidialamt in Berlin ihre Ernennungsurkunde erhalten. Kurz vorher bekommt Vorgängerin Ursula von der Leyen (CDU), die als EU-Kommissionspräsidentin nach Brüssel wechselt, die Entlassungsurkunde.
  • Berlin: Bundeskanzlerin Angela Merkel feiert an diesem Mittwoch ihren 65. Geburtstag. Großes Aufheben darum macht sie allerdings nicht. Vielmehr leitet sie wie üblich die Sitzung des Bundeskabinetts. Auf den Tag angesprochen, hatte Merkel in der vergangenen Woche gesagt: "Das bedeutet eben, dass man nicht jünger wird. Aber erfahrener vielleicht."
  • Detmold: Im Missbrauchsfall Lügde will das Landgericht Detmold am Mittwoch (17.00 Uhr) ein erstes Urteil sprechen. Angeklagt, unter anderem wegen Anstiftung zu schwerem sexuellen Missbrauch und Beihilfe zum sexuellen Missbrauch von Kindern, ist ein heute 49-Jähriger aus Stade in Niedersachsen. Heiko V. soll von 2010 bis 2011 an mindestens vier Webcam-Übertragungen beim Missbrauch von Kindern auf einem Campingplatz bei Lügde in Nordrhein-Westfalen teilgenommen haben.
  • Berlin: Das Bundeskabinett will an diesem Mittwoch mehrere wichtige Gesetze im Gesundheitsbereich auf den Weg bringen. Beschlossen werden soll das geplante "Masernschutzgesetz". Kinder und Schüler sowie in der Medizin und in Gemeinschaftseinrichtungen arbeitende Beschäftigte müssen künftig gegen Masern geimpft sein. Die Impfpflicht soll auch für Tagesmütter gelten und für Bewohner und Personal in Asylunterkünften.
  • Düsseldorf: In einer Schadenersatzklage pocht der Online-Händler Docmorris weiter auf eine Zahlung von 15 Millionen Euro von alteingesessenen Apothekern. Das Verfahren vor dem Düsseldorfer Landgericht wird am Mittwoch (12.00 Uhr) fortgesetzt. Die Apothekerkammer Nordrhein hatte mit einstweiligen Verfügungen von 2012 an durchgesetzt, dass Docmorris verschreibungspflichtige Medikamente nicht billiger als an der Ladentheke verkaufen durfte.
  • Gwangju: Nach der Goldmedaille durch Florian Wellbrock hofft der Deutsche Schwimm-Verband bei der WM in Südkorea am Mittwoch auf weitere Topleistungen. Die erste gab es gleich durch Bronze von Leonie Beck im Freiwasserrennen über fünf Kilometer. Die Wasserspringer Patrick Hausding und Martin Wolfram kämpfen vom Drei-Meter-Brett um einen Olympia-Startplatz. Die Wasserballer peilen nach dem 9:9 gegen Japan einen Sieg gegen Brasilien an.

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

Das Wetter 

Mal Wolken, mal Sonne - mit beidem ist beim Wetter im Vest in den nächsten Tagen zu rechnen. Dabei muss am Mittwoch mit etwas Regen gerechnet werden. Die Tageshöchsttemperaturen steigen auf 22 Grad am Mittwoch auf 26 Grad am Donnerstag. Es weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus westlicher Richtung.

Der Kreis multimedial

Im Brauckweg in Oer kam es Sonntag Abend (14.07.) zu einem dreisten Diebstahl. Nachmittags noch wurde das Privatgelände von einer Dame mit Kind an der Hand ausspioniert, abends dann kam sie wieder und stahl ein ca. 80 - 90 kg schweres Stromkabel.

Zahl der Nacht 

72,5: Fünf Jahre Russland-Sanktionen haben der Wirtschaft in Ostdeutschland deutlich mehr geschadet als den Unternehmen im Westen. Nach einer aktuellen Aufstellung des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft ging zwischen 2013 und 2018 das Handelsvolumen Sachsens mit 72,5 Prozent am stärksten zurück, in den fünf ostdeutschen Ländern (ohne Berlin) zusammen waren es durchschnittlich 28,7 Prozent. In Westdeutschland schrumpfte der Warenaustausch dagegen nur um 17,0 Prozent.

Trends in den sozialen Medien 

In der Nacht zu Mittwoch war in Deutschland eine partielle Mondfinsternis zu sehen. Viele Menschen haben Fotos von dem Spektakel gemacht und im Netz hochgeladen.

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Entscheidung getroffen: So wird das Banniza-Gebäude an der Kunibertistraße künftig aussehen
Entscheidung getroffen: So wird das Banniza-Gebäude an der Kunibertistraße künftig aussehen
13-Jährige stürzt in Herten von Balkon - Polizei und Rettungsdienst im Einsatz
13-Jährige stürzt in Herten von Balkon - Polizei und Rettungsdienst im Einsatz
Fahndung nach Diebstahl in Bottrop: Wenn Sie diese Frauen sehen, rufen Sie sofort die Polizei!
Fahndung nach Diebstahl in Bottrop: Wenn Sie diese Frauen sehen, rufen Sie sofort die Polizei!
Rund 200 Westfleisch-Mitarbeiter protestieren - das sind ihre Forderungen
Rund 200 Westfleisch-Mitarbeiter protestieren - das sind ihre Forderungen
Unfall am Dümmerweg - Polizei sperrt Durchfahrt
Unfall am Dümmerweg - Polizei sperrt Durchfahrt

Kommentare