+

Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

Kameras in Waltrop, Schalke und BVB im Achtelfinale, Fakten zum Sprungturm

  • Tobias Ertmer
    vonTobias Ertmer
    schließen

In Waltrop hängen Kameras an einer Hauptstraße in der Innenstadt. Der Sprungturm im Freibad am Stimberg-Park sorgt immer wieder für Diskussionen - jetzt gibt es Antworten. Schalke und der BVB können ins Viertelfinale des DFB-Pokals einziehen. 

Was ist los im Kreisgebiet und der Umgebung?

  • Ruhrgebiet: Damit hat nach den milden Temperaturen der letzten Wochen kaum jemand gerechnet: Der Winter feiert ein Mini-Comeback im Kreis Recklinghausen. Am Dienstagvormittag kann es zudem zu Gewittern kommen.
  • Gladbeck: In Gladbeck haben Autodiebe in der Nacht auf Dienstag (4.2.) fette Beute gemacht: Sie konnten einen Luxuswagen entwenden. 
  • Oer-Erkenschwick: Was passiert beim Freibad-Neubau mit dem alten Sprungturm von 1969? Eine hilfreiche Antwort gibt ein nun vorliegendes Sachverständigen-Gutachten.
  • Marl: Die Werbegemeinschaft Hüls ist enttäuscht. Jetzt stellt sie sogar infrage, ob Weinfest und Nikolausumzug in den nächsten Jahren noch stattfinden können.
  • Recklinghausen: Die Politik hat entschieden. Auf dem Gelände der Reitwinkelschule werden drei alte Platanen für einen Erweiterungsbau gefällt.
  • Herten: Die Meldung eines Pkw-Brands ging am Montag (3.2.) um 15.44 Uhr bei der Leitstelle ein. Die Berufsfeuerwehr Herten rückte sofort zur Grünstraße nach Westerholt aus. Wir haben Tipps zum richtigen Umgang mit einem solchen Brand zusammengetragen.
  • Waltrop: Zu manchen Zeiten haben Autofahrer Zweifel, ob dieneu gestaltete Straße Am Moselbach den Verkehr so gut aufnehmen kann wie behauptet. Jetzt sollen Daten her.
  • Datteln: Permanent hat die Vestische Kinder- und Jugendklinik finanziell zu kämpfen und ist dauerhaft auf Spenden angewiesen. Der finanzielle Schuh drückt an vielen Stellen, leider auch bei der Behandlung von Kindern.
  • Herne: In Herne und Bochum ist ein Paketbote überfallen worden. Einem der Beiden wurde mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Die Polizei sucht Zeugen.
  • Haltern am See: Vom Auswärtsspiel des TuS Haltern am kommenden Samstag bei Borussia Dortmund II bis zum Saisonfinale bei Rot-Weiss Essen am 16. Mai bestreitet der Aufsteiger 21 Pflichtspiele in Regionalliga und Pokal – in 99 Tagen. 
  • Kreis Recklinghausen: Recklinghausen ist die einzige Stadt im Vest, die fast keine Sirenen hat - und bis sich das ändert, wird es auch noch dauern. Das berichtet der Lokalsender Radio Vest am Morgen.
  • Recklinghausen: Die Vorbereitungen für "Recklinghausen leuchtet" gehen los - knapp acht Monate vor dem Start. Die Veranstalter wollen heute im Laufe des Tages erste Details bekannt geben, heißt es bei Radio Vest.
  • Gelsenkirchen: FC Schalke 04 gegen Hertha BSC Berlin - Runde zwei: Nach dem 0:0 in der Bundesliga am Freitag, treffen beide Vereine am Dienstag erneut aufeinander. Bei uns können Sie den Pokal-Kracher live verfolgen.
  • Dortmund: Werder Bremen ist krasser Außenseiter, will das DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Borussia Dortmund aber nicht einfach herschenken.

Der Kreis multimedial

Immer mehr Kinder werden von ihren Eltern mit dem Auto zur Schule gebracht. Elterntaxis sorgen dabei jedoch bei anderen Schülern teilweise für gefährliche Situationen auf der Straße und auf dem Gehweg. Hier ein Bericht unserer Kollegen von cityInfo.TV.

Elterntaxis sorgen in Marl für gefährliche Situationen | cityInfo.TV

Elterntaxis sorgen in Marl für gefährliche Situationen | cityInfo.TV

Weitere Themen des Tages

  • Streiks in NRW: Die Unikliniken in NRW sehen sich dafür gerüstet, dass etliche ihrer Ärzte am Dienstag auf die Straße gehen wollen. Man gehe davon aus, den Betrieb geregelt weiterführen zu können, hieß es von den Unikliniken vor Beginn des Warnstreiks. Hunderte Ärztinnen und Ärzte der Unikliniken in Aachen, Bonn, Düsseldorf, Essen, Köln und Münster wollten sich am Dienstag an einem bundesweiten Warnstreik mit zentraler Kundgebung in Hannover beteiligen.
  • Wahlpanne in den USA: Die Vorwahlen der Demokraten im US-Präsidentschaftsrennen haben mit einer peinlichen Panne begonnen: Auch Stunden nach der wichtigen ersten Vorwahl im Bundesstaat Iowa lagen in der Nacht zu Dienstag (Ortszeit) keinerlei Ergebnisse vor. Das Wahlkampfteam von Ex-Vizepräsident Joe Biden kritisierte in einem von US-Medien veröffentlichten Schreiben an die Partei "erhebliche Mängel" in dem Prozess. Man erwarte die Gelegenheit zur Stellungnahme, bevor offizielle Ergebnisse veröffentlicht würden.
  • Kenias Ex-Präsident gestorben: Kenias langjähriger früherer Präsident Daniel arap Moi ist tot. Der Politiker, der von 1978 bis 2002 Staatschef der ostafrikanischen Nation war, sei in einem Krankenhaus in der Hauptstadt Nairobi im Kreise seiner Familie gestorben, teilte Kenias Präsident Uhuru Kenyatta am Dienstagmorgen mit. Er sei eine "afrikanische Ikone" gewesen, hieß es. "Unsere Nation und unser Kontinent waren von der Hingabe und den Diensten (Mois) immens gesegnet." Moi war 95 Jahre alt.
  • Suche im Sauerland: Die Polizei sucht weiter nach der vermissten Zehnjährigen aus Menden im Sauerland. Das Mädchen war auch in der Nacht auf Dienstag nicht gefunden worden, hieß es von der Polizei am Dienstagmorgen. Die Behörde hatte in der Nacht mit den normal besetzten Streifendiensten weitergesucht. Tagsüber soll die Suche wieder ausgeweitet werden.
  • Hoher Pegel in Köln: Der Rheinpegel bei Köln wird bis Donnerstag deutlich steigen und mit rund 8 Metern seinen Höchststand erreichen. Das prognostizieren Experten des Wasser- und Schifffahrtsamtes in Köln. Der hohe Pegelstand werde in den kommenden Tagen zu Einschränkungen im Schiffsverkehr führen. Zudem müssen sich Nutzer einiger Parkplätze und Wege am Rheinufer auf Sperrungen einstellen. 
  • Unwetter im Südwesten: Im Süden und Südwesten Deutschlands haben teils orkanartige Böen und teils ergiebiger Dauerregen für zahlreiche Einsätze von Polizei und Feuerwehr gesorgt. In der Gemeinde Aach bei Trier wurde der Ortskern in der Nacht auf Dienstag von einem Bach überschwemmt, wie ein Sprecher der technischen Einsatzleitung des Landkreises sagte. Südlich von Trier in Konz wurden Teile eines Hauses überflutet.
  • Anstieg bei Coronavirus: Die Zahl der bestätigten Infektionen und Todesfälle durch das Coronavirus ist in China erneut sprunghaft angestiegen. Wie die chinesische Gesundheitsbehörde mitteilte, gab es bis heute 20 438 bestätigte Erkrankungen - 3225 neue Fälle im Vergleich zu gestern. Die Zahl der Todesopfer stieg demnach um 64 auf 425. Es ist der bisher stärksten Anstieg der Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus und der Todesfälle innerhalb eines Tages.
  • Achtelfinale im DFB-Pokal: RB Leipzig will nach dem Verlust der Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga ein Aus im Achtelfinale des DFB-Pokals bei Eintracht Frankfurt ab 18.30 Uhr unbedingt verhindern. Hertha BSC Berlin hofft mit einem Sieg bei Schalke 04 einen Schritt Richtung Endspiel im heimischen Olympiastadion im Mai zu machen. Außerdem spielen Werder Bremen gegen Borussia Dortmund und der 1. FC Kaiserslautern gegen Fortuna Düsseldorf (20.45).
  • WHO warnt vor steigenden Krebszahlen: Die Zahl der Krebsfälle weltweit dürfte sich nach einer neuen Prognose der Weltgesundheitsorganisation bis 2040 fast verdoppeln. Das geht aus dem aktuellen Report der Internationalen Agentur für Krebsforschung hervor. 2018 erkrankten demnach weltweit 18,1 Millionen Menschen neu an Krebs, 9,6 Millionen starben daran. Im Jahr 2040 dürften 29 bis 37 Millionen Menschen neu an Krebs erkranken. 
  • E-Autos ohne Tempolimit: In der Debatte über ein generelles Tempolimit auf Deutschlands Autobahnen denken die Grünen über Sonderregelungen etwa für Elektroautos nach. Man müsse bei einem Tempolimit über Tageszeiten, intelligente Steuerung und Auswirkungen auf das Klima diskutieren, sagte der Grünen-Digitalexperte Dieter Janecek der "Augsburger Allgemeinen".

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

Das Wetter

Am Dienstag ist es im Raum Recklinghausen bedeckt, danach stellen sich beim Wetter aber Auflockerungen ein. Dabei muss mit Regen und a Vormittag sogar mit Gewittern gerechnet werden. Die Tageshöchsttemperaturen liegen für Recklinghausen bei etwa 6 Grad. 

Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Die Zahl der Nacht

15.000.000.000: Die Online-Videoplattform Youtube hat dem Alphabet-Konzern im vergangenen Jahr Werbeerlöse von gut 15 Milliarden Dollar (13,5 Mrd Euro) eingebracht. Alphabet lieferte mit der Veröffentlichung der Zahlen gestern nach Börsenschluss eine handfeste Überraschung, Investoren hatten sich schon lange mehr Einblick bei Youtube gewünscht.

Trends in den sozialen Medien

Wegen Störungen im Regionalverkehr trenden gerade die Nachrichten der Deutschen Bahn auf Twitter. 

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kommunalwahl in Waltrop: Das sind die Bewerber/innen für das Bürgermeisteramt
Kommunalwahl in Waltrop: Das sind die Bewerber/innen für das Bürgermeisteramt
Antrag auf Bürgschaft von Schalke 04 stößt auf heftige Kritik von Ex-Innenminister: „Die Steuerzahler sollten auf keinen Fall...“
Antrag auf Bürgschaft von Schalke 04 stößt auf heftige Kritik von Ex-Innenminister: „Die Steuerzahler sollten auf keinen Fall ...“
Fünf Pkw-Insassen werden verletzt - der Sachschaden ist beträchtlich
Fünf Pkw-Insassen werden verletzt - der Sachschaden ist beträchtlich
Aus heiterem Himmel: Mann tritt Bekannten und fährt wieder davon
Aus heiterem Himmel: Mann tritt Bekannten und fährt wieder davon
Nach der Schule in den Freiwilligendienst
Nach der Schule in den Freiwilligendienst

Kommentare