Kanalstraße

Motorrollerfahrer (71) bei Frontal-Unfall tödlich verunglückt

Castrop-Rauxel - Ein Motorrollerfahrer ist am Montag gegen 11.50 Uhr auf der Kanalstraße ums Leben gekommen. Ein entgegen kommendes Auto geriet in den Gegenverkehr. Der Roller konnte nicht mehr ausweichen.

Ein 69-jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel war nach Polizeiangaben zu dieser Zeit auf der Kanalstraße in Richtung Wartburgstraße unterwegs. Hinter ihm fuhr ein 71-jähriger Motorrollerfahrer aus Castrop-Rauxel. Den beiden kam in Höhe der Brücke über den Rhein-Herne-Kanal eine 34-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel entgegen.

Aus bisher ungeklärter Ursache, so die Polizei, kam die 34-Jährige nach links von ihrer Fahrspur ab, geriet in den Gegenverkehr, kollidierte zuerst leicht mit dem Auto des 69-Jährigen und stieß dann frontal mit dem 71-jährigen Motorrollerfahrer zusammen. Der Mann starb an seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Der angerückte Notarzt und Rettungsdienst konnten ihm nicht mehr helfen.

Für den Zeitraum der Unfallaufnahme wurde die Kanalstraße gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet. Die 34-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Feuerwehr reinigte den Unfallort.

Aktualisierung um 17.03 Uhr: Die Straße ist auch um 17 Uhr noch gesperrt, wie die Polizei gerade auf Anfrage mitteilte. Wie lange das noch der Fall ist, sei unklar, hieß es aus der Leitstelle. Die Aufräumarbeiten seien aufwendig, da sich Fahrzeugteile über eine weite Strecke verteilt hätten. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Entlassener Trainer Tedesco unterschreibt bei neuem Verein: Warum sich Schalke darüber freut
Entlassener Trainer Tedesco unterschreibt bei neuem Verein: Warum sich Schalke darüber freut
Salto-Soltane: Erst Traum-Tor aus 25 Metern, dann klasse Haltungsnoten beim Jubel 
Salto-Soltane: Erst Traum-Tor aus 25 Metern, dann klasse Haltungsnoten beim Jubel 
Gewaltsam erstickt: Frau wurde schon vor dem Brand in Datteln Opfer eines Tötungsdelikts
Gewaltsam erstickt: Frau wurde schon vor dem Brand in Datteln Opfer eines Tötungsdelikts
Nach Bombendrohung in Köln: Auch München und Bremen betroffen - Täter aus dem rechten Spektrum?
Nach Bombendrohung in Köln: Auch München und Bremen betroffen - Täter aus dem rechten Spektrum?
Erkenschwicker Hobby-Truppe feiert einen klaren Sieg beim Liga-Debüt
Erkenschwicker Hobby-Truppe feiert einen klaren Sieg beim Liga-Debüt

Kommentare