Karneval in Dortmund

Liveticker: Der Dortmunder Rosenmontagszug in Bildern und Videos

Der Rosenmontagszug ist am Nachmittag durch die Dortmunder Innenstadt gezogen. Wir haben live vom Höhepunkt der Dortmunder Karnevalssession berichtet - und zeigen hier die schönsten Fotos.

Der Liveticker zum Rosenmontagszug 2019 in Dortmund:

18.04 Uhr: Der Junge ist wohlbehalten wieder aufgefunden worden. Die Polizei bedankt sich für die Mithilfe.17.45 Uhr: Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem vermissten Kind. Gesucht wird der 9-jährige Kaniska M., er ist im Rahmen des Karnevalszugs an der Bornstraße verschwunden. Der Junge trägt eine dunkelgrüne Jacke, eine Militärhose und einen schwarzen Nike-Rucksack. Hinweise an den Notruf 110.17.22 Uhr: In unserer Fotostrecke sehen Sie die schönsten Fotos vom heutigen Rosenmontagszug. Zudem gibt es ein kleines Video.

17.18 Uhr: Nun hat auch der letzte Wagen mit dem Prinzenpaar Thomas I. und Angelika II. den Hansaplatz erreicht. Damit ist der Karnevalszug beendet.

16.49 Uhr: Die Spitze des Karnevalszug hat mit dem Hansaplatz das Ziel erreicht.

16.46 Uhr: Der Karnevalszug kreuzt jetzt den Westenhellweg.

16.42 Uhr: Auf der Kampstraße geht es Richtung Hansastraße.

16.39 Uhr: Es geht an der Reinoldikirche vorbei.

16.36 Uhr: Der Karnevalsumzug ist auf der Kuckelke.

16.31 Uhr: Der Karnevalszug erreicht den Wall.

16.30 Uhr: Unser Reporter vor Ort berichtet: "Nicht mal die Hälfte der Leute ist verkleidet. Dafür ist der Konkurrenzkampf um die Kamelle umso größer. Aber insgesamt ist es eine friedliche Stimmung überall, und vor allem für viele Kinder ist es ein schöner Nachmittag."

16.20 Uhr: Jetzt dauert es nicht mehr lange und der Karnevalsumzug erreicht den Wall.

16.12 Uhr: Der Karnevalszug ist auf der Heiligegartenstraße und biegt gleich auf die Bornstraße.

16.06 Uhr: Der Karnevalszug biegt gleich auf die Heiligegartenstraße.

15.55 Uhr: An der St.-Joseph-Kirche an der Münsterstraße warten die Menschen auf den Rosenmontagsumzug.

15.46 Uhr: Das unschöne Wetter am Vormittag hat die Dortmunder nicht abgehalten, sich auf zum Karnevalsumzug zu machen.

15.41 Uhr: Gleich ist der Karnelvalszug an der Mallinckrodtstraße.

15.36 Uhr: Der Karnevalszug auf der Münsterstraße kreuzt jetzt die Haydnstraße.

15.22 Uhr: Der Karnevalszug ist gleich an der Stadtbahn-Haltestelle Lortzigstraße.

15.13 Uhr: Der Zug bewegt sich Richtung Münsterstraße.

15.10 Uhr: Der Karnevalszug ist flott unterwegs. Er biegt gleich auf die Münsterstraße.

15.03 Uhr: Der Zug ist unterwegs!

14.56 Uhr: Die Wagen am Eberplatz nehmen Aufstellung an. Kurz vor dem Start um 15 Uhr setzt nun wieder der Regen ein.

Vorbericht: Wegen des Sturmtiefs "Bennett" startet der Rosenmontagszug um 15 Uhr, also eine Stunde später als geplant. Die Wagen starten vom Festplatz an der Eberstraße und enden am oberen Ende des Hansaplatzes.

Der Rosenmontagszug nimmt in diesem Jahr wegen der Großbaustelle auf dem Wall eine andere Route als sonst. Statt ab der Bornstraße wie bislang auf den Schwanenwall abzubiegen, läuft der Zug nun über die Kuckelke, die Straße Friedhof (an der Reinoldikirche), die Kampstraße und die Hansastraße, wo der Westenhellweg gekreuzt wird.

Der Umzug endet am oberen Ende des Hansaplatzes. Die Strecke ist mit 3,8 Kilometern gut 400 Meter kürzer als sonst. Gegen 17.30 Uhr soll die Zugspitze nach aktueller Planung voraussichtlich am Hansaplatz ankommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kobra in Herne ausgebüxt -  Häuser werden evakuiert
Kobra in Herne ausgebüxt -  Häuser werden evakuiert
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
Waltroper Parkfest: Frida Gold setzt Schlussakkord - eine andere Band imponiert auch
Waltroper Parkfest: Frida Gold setzt Schlussakkord - eine andere Band imponiert auch
Reiten: Gleich zwei Überraschungen beim Kreisturnier
Reiten: Gleich zwei Überraschungen beim Kreisturnier
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 

Kommentare