Die Feuerwehr hat am Freitagabend einen Pkw-Brand gelöscht.
+
Die Feuerwehr hat am Freitagabend einen Pkw-Brand gelöscht.

Kemminghauser Straße

Feuerwehr löst Pkw-Brand in Dortmund

Dortmund - Die Feuerwehr hat am Freitagabend einen Pkw-Brand in Dortmund gelöscht. Das Auto hatte im Bereich des Motorraums Feuer gefangen.

Insgesamt zehn Feuerwehrleute sind am Donnerstagabend zu einem Pkw-Brand auf der Kemminghauser Straße in Dortmund ausgerückt. Ein Auto hatte im Bereich des Motorraums Feuer gefangen. Als die Einsatzkräfte eintrafem, hatte der Autofahrer bereits selbst erste Löschversuche mit einem Feuerlöscher unternommen. Die Feuerwehr löschte den Brand dann engültig und kontrollierte den Bereich mit einer Wärmebildkamera. Nach ersten Erktenntnissen wurde niemand verletzt. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Karneval mit Mundschutz und Abstand? Das haben die Jecken in Marl vor
Karneval mit Mundschutz und Abstand? Das haben die Jecken in Marl vor
Exhibitionist belästigt Frauen in Gelsenkirchen - die Polizei bittet um Hinweise
Exhibitionist belästigt Frauen in Gelsenkirchen - die Polizei bittet um Hinweise
Planung der Saison 2020/2021 liegt auf  Eis - SV Horneburg steht vor ungewisser Zukunft
Planung der Saison 2020/2021 liegt auf  Eis - SV Horneburg steht vor ungewisser Zukunft
Gute Nachrichten für Nutzer der Stadtbibliothek - es gibt einen neuen praktischen Service
Gute Nachrichten für Nutzer der Stadtbibliothek - es gibt einen neuen praktischen Service
Strom weg, Loch gebuddelt, neues Problem: Jetzt steht die Baustelle seit Wochen still
Strom weg, Loch gebuddelt, neues Problem: Jetzt steht die Baustelle seit Wochen still

Kommentare