+
Die Feuerwehr hat am Freitagabend einen Pkw-Brand gelöscht.

Kemminghauser Straße

Feuerwehr löst Pkw-Brand in Dortmund

Dortmund - Die Feuerwehr hat am Freitagabend einen Pkw-Brand in Dortmund gelöscht. Das Auto hatte im Bereich des Motorraums Feuer gefangen.

Insgesamt zehn Feuerwehrleute sind am Donnerstagabend zu einem Pkw-Brand auf der Kemminghauser Straße in Dortmund ausgerückt. Ein Auto hatte im Bereich des Motorraums Feuer gefangen. Als die Einsatzkräfte eintrafem, hatte der Autofahrer bereits selbst erste Löschversuche mit einem Feuerlöscher unternommen. Die Feuerwehr löschte den Brand dann engültig und kontrollierte den Bereich mit einer Wärmebildkamera. Nach ersten Erktenntnissen wurde niemand verletzt. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fußgänger bringen sich am Brandhaus in Gefahr - Wann kommt die Absperrung endlich weg?
Fußgänger bringen sich am Brandhaus in Gefahr - Wann kommt die Absperrung endlich weg?
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
10. AOK-Firmenlauf in Oer-Erkenschwick: Das müssen Starter jetzt wissen 
10. AOK-Firmenlauf in Oer-Erkenschwick: Das müssen Starter jetzt wissen 
Von der Disco auf die Festival-Bühnen
Von der Disco auf die Festival-Bühnen
Bewaffneter Überfall auf Spielhalle: Zeugen verfolgen Täter - dann fällt ein Schuss
Bewaffneter Überfall auf Spielhalle: Zeugen verfolgen Täter - dann fällt ein Schuss

Kommentare