+
Foto: Thomas Nowaczyk

Kiesenfeldweg

Großeinsatz der Feuerwehr in Oer-Erkenschwick

OER-ERKENSCHWICK - Mit einem Großaufgebot aus Mitarbeitern der Feuerwache sowie Mitgliedern der Löschzüge Erkenschwick und Rapen ist die Feuerwehr am Abend zu einem Mehrfamilienhaus am Kiesenfeldweg ausgerückt. Gemeldet worden war ein Wohnungsbrand, am Ende kokelte nur Essen auf dem Herd.

Gegen 19.35 Uhr ging der Alarm bei den Rettungskräften ein. Nachbarn hatten in dem Haus Rauch gerochen. Als sie sich im Hausflur umsahen, entdeckten sie, dass unter der Tür einer Wohnung Rauch hervorquoll und verständigten die Feuerwehr.

Die evakuierte sofort das Mehrfamilienhaus und führte alle 43 Bewohner auf die Straße. Anschließend wurde die Wohnungstür aufgebrochen. In der Wohnung kokelte in Abwesenheit der Wohnungsmieter Essen auf dem Küchenherd. "Das Problem hatten wir schnell gelöst", berichtet Stadtbrandmeister Matthias Beckmann von der Einsatzstelle. Nachdem die Feuerwehrleute das Essen vom Herd genommen und den Ofen ausgeschaltet hatten, wurde die Wohnung durchgelüftet. Die Bewohner konnten wieder zurück in ihre Wohnungen, verletzt wurde niemand.

Insgesamt waren 27 Feuerwehrleute und Rettungssanitäter vor Ort. Der Einsatz war um 20.15 Uhr beendet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Doppelter Dachstuhlbrand-Einsatz in Herten-Süd: Polizei äußert sich zur Ursache
Doppelter Dachstuhlbrand-Einsatz in Herten-Süd: Polizei äußert sich zur Ursache
Kommt jetzt das Verbot für Preis-Dumping im Lebensmittelhandel?
Kommt jetzt das Verbot für Preis-Dumping im Lebensmittelhandel?
Verkehrschaos: Diese Marler Siedlung sollten Autofahrer jetzt meiden
Verkehrschaos: Diese Marler Siedlung sollten Autofahrer jetzt meiden
Vom Navi quer durchs Stadion auf die Skipiste geführt - Recklinghäuser stranden in Winterberg
Vom Navi quer durchs Stadion auf die Skipiste geführt - Recklinghäuser stranden in Winterberg
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus

Kommentare