Der Nachrichtenüberblick am Sonntag

Kliniken bereiten sich auf COVID-19 vor, Recklinghausen hat das schönste Rathaus und keine Maßnahmen in New York

Auch im Kreis Recklinghausen bereiten sich die Kliniken auf COVID-19-Erkrankte vor, das Recklinghäuser Rathaus wurde prämiert und trotz vieler Opfer in New York sind dort bislang keine weiteren Maßnahmen geplant.

Was ist los im Kreisgebiet und der Umgebung?

Weitere Themen des Tages

  • Europa: Pünktlich um 2.00 Uhr wurden am Sonntag die Uhren um eine Stunde vorgestellt. In Deutschland gilt damit wieder die Sommerzeit - genauso wie in allen EU-Mitgliedstaaten und auch in der Schweiz.
  • Berlin: Nach der Kanzlerin machen auch führende SPD-Politiker deutlich, dass eine Lockerung der Corona-Maßnahmen derzeit noch nicht ansteht. NRW-Ministerpräsident Laschet sieht aber jetzt die Zeit, "Maßstäbe" für die Rückkehr ins soziale Leben zu entwickeln.
  • Nürnberg: Deutschland steuert wegen der Corona-Krise auf schwere wirtschaftliche Zeiten zu: Die Volkswirte führender deutscher Finanzorganisationen sagen einen herben Einbruch der Wirtschaftsleistung um rund fünf Prozent voraus - ähnlich dem nach der Finanzkrise 2009. Dabei gehen sie in ihren Rechenmodellen davon aus, dass um Anfang Mai herum wieder weitgehend gearbeitet werden kann - in den Augen von Medizinern eine optimistische Sicht auf die Dinge.
  • New York: Die Zahl der Toten hat sich innerhalb weniger Tage verdoppelt, allein im Bundesstaat New York starben mehr als 700 Menschen. Die Coronavirus-Krise in den USA verschärft sich rasant. Drastische Maßnahmen zur Eindämmung sind dennoch vorerst vom Tisch.
  • Tokio: In drei Wochen soll ein neuer Termin für die verschobenen Olympischen Spiele in Tokio präsentiert werden. Es ist eine komplexe Aufgabe für Gastgeber Japan und die 33 internationalen Sommersportverbände, die nach einem Medienbericht vielleicht schon gelöst ist.

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

Das Wetter

In den nächsten Tagen zeigt sich das Wetter in der Region Recklinghausen zunächst teils bewölkt, teils freundlich, am Dienstag dann sonnig. Dabei kommt es am Montag zu Schneeschauern. Die Temperaturen erreichen in der Region Recklinghausen Werte um 7 Grad. Vor allem am Sonntag weht ein zum Teil stürmischer Wind aus nordöstlicher Richtung.

Einen detaillierten Blick auf das Wetter in Ihrer Stadt finden Sie hier.

Der Kreis multimedial

Ab sofort gibt es auf cityInfo.TV Spieletipps für Familien, deren Gesellschaftsspiele einfach nichts mehr hergeben, gerade in Zeiten von Home-Office und Corona. Die ehemalige Kindergartenleitung der „Kita Ziegelgrund“, Rita Greine, hat einige simple Tipps auf Lager. Heute: Eine Maltür und eine Tasche voller Überraschungen.

Spieletipps: Eine Maltür und eine Tasche voller Überraschungen | cityInfo.TV

Spieletipps: Eine Maltür und eine Tasche voller Überraschungen | cityInfo.TV

Trends aus den sozialen Medien

Letzte Nacht wurden die Uhren wieder auf Sommerzeit gestellt. Das gefällt allerdings nur den wenigsten.

Rubriklistenbild: © Buer

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Bis zu zwölf Jahre Haft - Angeklagte aus Recklinghausen und Marl
Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Bis zu zwölf Jahre Haft - Angeklagte aus Recklinghausen und Marl
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Wetter in NRW: Nach Mini-Sommer kommt Tief "Gudrun" - So wird das Wochenende
Wetter in NRW: Nach Mini-Sommer kommt Tief "Gudrun" - So wird das Wochenende
Ralf Moeller verrät Gage für seine Rolle in "Gladiator": "... auch für viel weniger Geld gemacht"
Ralf Moeller verrät Gage für seine Rolle in "Gladiator": "... auch für viel weniger Geld gemacht"
Video
Marl: Große Evakuierung wegen Wohnungsbrand | cityInfo.TV
Marl: Große Evakuierung wegen Wohnungsbrand | cityInfo.TV

Kommentare