+

Königshalt/Kammerstück

Motorradfahrer (55) bei Unfall schwer verletzt

OESTRICH/NETTE - Ein 55-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntagnachmittag bei einem Unfall in Oestrich schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der Mann an der Kreuzung Königshalt/Kammerstück mit dem Auto eines 56-Jährigen zusammengestoßen.

Nach Angaben der Polizei prallte der 55-jährige Motorradfahrer aus Waltrop mit seiner Maschine auf der Kreuzung Königshalt/Kammerstück gegen das Auto eines 56-jährigen Dortmunders. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr der Motorradfahrer gegen 14 Uhr auf dem Königshalt in Richtung Norden.

In Höhe der Kreuzung Kammerstück prallte er aus bislang ungeklärter Ursache gegen die Beifahrerseite eines von links kommenden VW. Der 55-jährige Motorradfahrer stürzte und wurde schwer verletzt. Rettungskräfte fuhren den Waltroper in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Der 56-jährige Autofahrer blieb unverletzt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten musste die Kreuzung vorübergehend gesperrt werden. Die Polizei schätzt die Höhe des entstandenen Sachschadens auf rund 11.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Brütende Hitze bei bis zu 38 Grad - so kann man Igel, Spatz und Co. vor dem Verdursten retten
Brütende Hitze bei bis zu 38 Grad - so kann man Igel, Spatz und Co. vor dem Verdursten retten
Drei Hakenkreuze entdeckt - jetzt ist der Staatsschutz eingeschaltet
Drei Hakenkreuze entdeckt - jetzt ist der Staatsschutz eingeschaltet
Hohe Temperaturen: Feuerwehr und Stadt im Einsatz - Bauern und Förster bangen
Hohe Temperaturen: Feuerwehr und Stadt im Einsatz - Bauern und Förster bangen
Google ist nicht jedermanns Freund - warum Kortmanns beinahe in Amerika geklagt hätten
Google ist nicht jedermanns Freund - warum Kortmanns beinahe in Amerika geklagt hätten
Waltroper Ausbildungsnacht: Was Gefängnis-Ausbrecher mit Ausbildung zu tun haben
Waltroper Ausbildungsnacht: Was Gefängnis-Ausbrecher mit Ausbildung zu tun haben

Kommentare