Kollision im Kreuzungsbereich

Unfall mit Streifenwagen fordert fünf Verletzte

CASTROP-RAUXEL - Am Samstagnachmittag kam es in Castrop-Rauxel zu einem schweren Verkehrsunfall: Fünf Personen wurden verletzt.

Das Einsatzfahrzeug der Polizei war mit Blaulicht und Signalhorn auf dem Weg nach Oer-Erkenschwick, als es im Kreuzungsbereich Henrichenburger Str. (B235) / Heerstr. / Recklinghauser Straße zum Crash kam: Der Streifenwagen krachte in einen querenden Pkw, welcher durch den Aufprall wiederum mit einem weiteren Auto zusammenstieß.

Durch den Unfall wurden fünf Personen leicht verletzt. Unter ihnen befinden sich auch die beiden Polizeibeamten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick

Kommentare