Kollision im Kreuzungsbereich

Unfall mit Streifenwagen fordert fünf Verletzte

CASTROP-RAUXEL - Am Samstagnachmittag kam es in Castrop-Rauxel zu einem schweren Verkehrsunfall: Fünf Personen wurden verletzt.

Das Einsatzfahrzeug der Polizei war mit Blaulicht und Signalhorn auf dem Weg nach Oer-Erkenschwick, als es im Kreuzungsbereich Henrichenburger Str. (B235) / Heerstr. / Recklinghauser Straße zum Crash kam: Der Streifenwagen krachte in einen querenden Pkw, welcher durch den Aufprall wiederum mit einem weiteren Auto zusammenstieß.

Durch den Unfall wurden fünf Personen leicht verletzt. Unter ihnen befinden sich auch die beiden Polizeibeamten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug

Kommentare