Kollision im Kreuzungsbereich

Unfall mit Streifenwagen fordert fünf Verletzte

CASTROP-RAUXEL - Am Samstagnachmittag kam es in Castrop-Rauxel zu einem schweren Verkehrsunfall: Fünf Personen wurden verletzt.

Das Einsatzfahrzeug der Polizei war mit Blaulicht und Signalhorn auf dem Weg nach Oer-Erkenschwick, als es im Kreuzungsbereich Henrichenburger Str. (B235) / Heerstr. / Recklinghauser Straße zum Crash kam: Der Streifenwagen krachte in einen querenden Pkw, welcher durch den Aufprall wiederum mit einem weiteren Auto zusammenstieß.

Durch den Unfall wurden fünf Personen leicht verletzt. Unter ihnen befinden sich auch die beiden Polizeibeamten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Bochum baut "Stattstrand" - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Bochum baut "Stattstrand" - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Kostenlose Fahrradstation und Gutscheine: Zweiter Aktionstag steht bevor
Kostenlose Fahrradstation und Gutscheine: Zweiter Aktionstag steht bevor
Teutonia SuS Waltrop zwischen Hoffen und Bangen: Das ist der Stand der Dinge  
Teutonia SuS Waltrop zwischen Hoffen und Bangen: Das ist der Stand der Dinge  
Fischsterben in Datteln: Darum sind die Fischteiche in Ahsen ausgetrocknet 
Fischsterben in Datteln: Darum sind die Fischteiche in Ahsen ausgetrocknet 

Kommentare