Von der Briefwahl bis zur Stichwahl

NRW-Kommunalwahl 2020: Diese Termine sollten Wähler im Kreis Recklinghausen unbedingt beachten

  • Oliver Prause
    vonOliver Prause
    schließen

Der 13. September ist ein wichtiger Termin im Land NRW: Vor der Kommunalwahl müssen aber einige Termine und Fristen beachtet werden. Wir sagen Ihnen, welche das sind.

  • Der ursprüngliche Tag für die NRW-Kommunalwahl bleibt trotz Corona bestehen
  • Außerdem wird es wieder eine Stichwahl geben
  • Diese Termine sollten Wähler kennen

Düsseldorf - Auch in der Corona-Krise hält die Landesregierung in Düsseldorf an dem Termin für die NRW-Kommunalwahl fest. Als die Pandemie in Nordrhein-Westfalen im März auf ihrem bisherigen Höhepunkt war, wurde noch über eine Verlegung der Wahl diskutiert. Jetzt ist aber klar: Gewählt wird in unserem Bundesland am Sonntag, 13. September

Kommunalwahl in NRW: Am Termin und der Stichwahl wird nicht gerüttelt

Zwei Wochen später - am 27. September - könnte es in zahlreichen Städten und Kreisen dann außerdem noch Stichwahlen um die Bürgermeister-, Oberbürgermeisterämter und Landratsämter geben. Auch dieser Termin war - schon vor Corona-Zeiten - infrage gestellt worden, bis der NRW-Verfassungsgerichtshof in Münster Ende 2019 ein Urteil zum Erhalt des zweiten Wahlgangs sprach.

Kommunalwahl in NRW: 27. Juli ist für Bürgermeister-Anwärter und Parteien wichtig

Mitte September treten die Politiker und Parteien an, um für eine Wahlperiode von fünf Jahren die Interessen ihrer Wähler auf lokaler und regionaler Ebene zu vertreten. Für Bürgermeisterkandidaten wie auch Parteien bzw. Wählervereinigungen gilt dabei ein wichtiger Stichtag: der 27. Juli. Bis dahin müssen alle Unterlagen beim Landeswahlleiter eingereicht worden sein. 

Kleinere Gruppierungen müssen dort dann auch ihre Unterstützungsunterschriften in ausreichender Anzahl vorlegen, um überhaupt zur Kommunalwahl zugelassen zu werden.

Kommunalwahl in NRW: Post von der Stadt sollte im August kommen

Wer zu den Wahlberechtigten in NRW gehört, erhält im August Post von dem zuständigen Wahlamt in seinem Wohnort. Spätestens bis zum 23.  August sollte die sogenannte Wahlbenachrichtigung im Briefkasten sein. Falls dem nicht so ist, haben Bürger dann zumindest noch ausreichend Zeit, sich bei den Behörden zu melden. 

Zwar gilt: Auch ohne Wahlbenachrichtigung kann man wählen gehen. Aber nur wer sie zugeschickt bekommt, kann sicher sein, dass er auch wirklich im Wählerverzeichnis der Kommune steht. Im Wahllokal bekommen Bürger in diesem Jahr übrigens bis zu fünf Stimmzettel ausgehändigt - das ist der Grund.

Kommunalwahl in NRW: Fristen auch für Stimmabgabe per Brief

Wer am Tag der Kommunalwahl in NRW lieber zu Hause bleiben möchte, dem bietet sich natürlich im Vorfeld wieder die Möglichkeit der Briefwahl. Aber auch hier sind Fristen zu beachten. 

Wer die Unterlagen für die Briefwahl beantragen möchte, muss dies bis spätestens Freitag, 11. September, machen. In den Städten sind die Wahlämter an dem Tag bis 18 Uhr geöffnet. Bei Härtefällen ist ein Antrag sogar bis Sonntag, 13, September, 15 Uhr, möglich.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis RE: Bundeswehr in NRW im Einsatz, Sportvereine stellen Betrieb ein
Coronavirus im Kreis RE: Bundeswehr in NRW im Einsatz, Sportvereine stellen Betrieb ein
Coronavirus im Kreis RE: Bundeswehr in NRW im Einsatz, Sportvereine stellen Betrieb ein
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Streiks gehen weiter, Streifenwagen stößt mit Auto zusammen, Wolf im Kreis RE nachgewiesen
Streiks gehen weiter, Streifenwagen stößt mit Auto zusammen, Wolf im Kreis RE nachgewiesen
Streiks gehen weiter, Streifenwagen stößt mit Auto zusammen, Wolf im Kreis RE nachgewiesen
Gefährliche Körperverletzung am Busbahnhof in Gelsenkirchen Buer – Polizei sucht Zeugen
Gefährliche Körperverletzung am Busbahnhof in Gelsenkirchen Buer – Polizei sucht Zeugen
Gefährliche Körperverletzung am Busbahnhof in Gelsenkirchen Buer – Polizei sucht Zeugen
Fußballspiel in der Kreisliga C endet in wüster Schlägerei: Polizei muss anrücken
Fußballspiel in der Kreisliga C endet in wüster Schlägerei: Polizei muss anrücken
Fußballspiel in der Kreisliga C endet in wüster Schlägerei: Polizei muss anrücken

Kommentare