Konzertabsage

Clueso-Konzert am Sonntagabend im Westfalenpark fällt aus

Dortmund - Das geplante Open-Air-Konzert des Sängers Clueso am Sonntagabend (9.9.) im Westfalenpark fällt aus. Er sei krank und müsse seinen Auftritt leider absagen, teilt der Sänger per Facebook mit.

"Ich bin krank. Nichts geht", schreibt Clueso auf Facebook. Die Konsequenz: Er müsse seinen Auftritt in Dortmund am Sonntagabend leider absagen. Auch die Konzertagentur verkündet die Absage. Alle, die eine Karte gekauft haben, würden in den nächsten Tagen informiert, ob es einen Ersatztermin gebe, hieß es auf Anfrage.

Das Konzert auf der Festwiese des Westfalenparks sollte der Abschluss eines dreitägigen Open-Air-Festivals sein. Am Freitag waren die Rapper Savas und Sido aufgetreten, am Samstag die Band Trailerpark.

Auch Clueso teilt auf seiner Facebook-Seite mit, dass man gerade versuche, einen Ersatztermin für das ausgefallene Konzert zu finden, "und zwar so schnell wie möglich". "Alle, die dann nicht können, bekommen in der nächsten Woche Infos, wie sie ihre Tickets zurückgeben können."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Keine Verletzten nach Brand in Kinderwelt - Dezernent Grunwald äußert sich zum Wiederaufbau
Keine Verletzten nach Brand in Kinderwelt - Dezernent Grunwald äußert sich zum Wiederaufbau
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (74) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (74) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit

Kommentare