Der Samstag im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.
+
Der Samstag im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.

Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

Chanel „modelt“ sich in die nächsten Runde, Olivia Gotter will in den DSDS-Auslands-Recall, Live-Talk mit Shopping-Queen, Hiobsbotschaft für Volleyball-Fans, Acht Corona-Tote im Kreis

  • Bernd Turowski
    vonBernd Turowski
    schließen

Guten Morgen! Ein Tag der Entscheidungen: Im Revierderby stehen sich am Abend der FC Schalke 04 und Borussia Dortmund gegenüber. Die Waltroperin Olivia-Gotter kämpft um die Teilnahme am DSDS-Auslands-Recall und Oer-Erkenschwicks „Top-Model“ Chanel Silberberg brillierte bereits gestern bei Heidi Klum.

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Recklinghausen und der Region

Nach offiziellen Zahlen sind bisher 21.741 Fälle Coronavirus-Fälle im Kreis Recklinghausen bestätigt worden. Davon gelten 20.013 als wieder gesund. Bislang kam es zu 650 Todesfällen (+8). Das bedeutet: Es gibt 1078 aktuelle Infektionen.
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Vest liegt nach Angaben der Kreisverwaltung Recklinghausen bei 69,0 (Stand: 20.2., 6 Uhr).
Laut den Angaben des Landeszentrums Gesundheit (LZG) NRW von Freitag, 0 Uhr, liegt die Sieben-Tage-Inzidenz bei 72,3 (70,8)
Die Lage im Kreis Recklinghausen (Übersichts-Blog)
Die Lage in Recklinghausen
Die Lage in Marl
Die Lage in Herten
Die Lage in Datteln
Die Lage in Oer-Erkenschwick
Die Lage in Waltrop
In ganz Deutschland sind in den vergangenen 24 Stunden 9.164 Neuinfektionen registriert worden. Außerdem gab es laut Robert-Koch-Institut 490 weitere Todesfälle (Stand: 20.2., 0 Uhr)

Der Kreis multimedial

Das ist doch alles Schnee von gestern: Denkste! Die weiße Pracht ist zwar weg, aber Katja und René müssen trotzdem noch ein bisschen Schnee räumen. Corona spielt leider auch wieder eine Rolle, aber mit eindeutigen Rhythmus: Corona, hau ab! Alles weitere gibt es in der neusten Ausgabe von HighFive.

Was ist los im Kreis Recklinghausen und der Umgebung?

Vier prominente Experten sind am Dienstag zu Gast bei unserer Live-Talkrunde auf 24VEST.

Live-Talk am Dienstag: Geschlossene Läden. Verzweifelte Einzelhändler. Was kommt da auf uns zu? Wie können wir unsere Geschäfte retten? Darum geht es im Live-Talk unserer Redaktion, bei dem Sie die Fragen stellen.

Recklinghausen: In Bochum startet am Montag, 22. Februar, ein Prozess um versuchten Mordes und schwere Brandstiftung. Angeblich wollte sich ein 28-Jähriger an seiner Ex-Freundin rächen.

Oer-Erkenschwick: Chanel Silberberg aus Oer-Erkenschwick modelt sich weiter durch die Sendung „Germany‘s Next Topmodel — by Heidi Klum“. In Folge 3 kommt das erlösende „Du bist weiter“ von Heidi Klum sogar recht schnell.

Marl: Viele Menschen, viel Infektions-Potenzial: In der Coronavirus-Pandemie kann sich der Hochleistungs-Industriestandort „Chemierpark“ einen Ausfall hoch qualifizierter Mitarbeiter schlicht nicht erlauben. Wie funktioniert das?

Recklinghausen: CDU und Grüne haben sich mit dem Stadtkämmerer darauf geeinigt, weiterhin jährlich 256.000 Euro für die Instandhaltung und Modernisierung der 84 Spielplätze in Recklinghausen bereitzustellen.

Datteln: Der Umzugsstress im Team der Stadtbücherei ist mittlerweile vorbei – am neuen Standort an der Kolpingstraße haben sich die Mitarbeiter nun eingelebt. Und es gibt nicht nur Bücher im Angebot.

Herten: Ein Drogendealer soll zwei Mal in seiner Wohnung am Ostring in Herten-Westerholt brutal überfallen und mit einem Hammer verletzt worden sein. Im Gerichtsprozess berichtete nun eins der Überfallopfer.

Waltrop: Heute steht die Waltroperin Olivia Gotter in der vierten von „Deutschland sucht den Superstar“. Ob sie weiterkommt und an dem Auslands-Recall teilnehmen darf, können die Zuschauer am Samstagabend ab 20.15 Uhr bei RTL sehen.

Herten: Lange ist es bereits angekündigt - Der Bramhügel am südlichen Ende der Fußgängerzone an der Ewaldstraße wird umgestaltet. Nun haben die Arbeiten begonnen.

Oer-Erkenschwick: Nicht immer geht ein Betrugsversuch mit dem sogenannten Enkeltrick so glimpflich aus, wie bei Rainer F. . Bei dem Rentner klingelt das Telefon. Sein vermeintlicher Enkel berichtet, er läge mit einer Coronainfektion im Krankenhaus.

Oer-Erkenschwick: Auch der Deutsch-Englische Freundeskreis (DEF) aus Oer-Erkenschwick steht in der Coronakrise vor einem Problem: Wie Kontakt halten, wenn Treffen im Lockdown doch verboten sind? Die Lösung ist digital.

Lokalsport: Soll man die Spielzeit im Amateurfußball noch fortsetzten oder nicht? Darüber sind sich die Kreisliga-Klubs längst nicht ganz einig.

Lokalsport: Hiobsbotschaft für die heimischen Volleyball-Fans vom Verband: Er sieht keine Chancen mehr auf einen geregelten Spielbetrieb in NRW. Das sind die Konsequenzen der Entscheidung am Freitagabend.

Revierderby: FC Schalke 04 gegen Borussia Dortmund: Es ist das Revierderby der Bundesliga. Verfolgen Sie das Spiel am Samstagabend hier im Live-Ticker.

Die Wetterlage im Kreis Recklinghausen

Die Zeichen stehen auf Frühling. Wäre da nicht Corona mit seinen Einschränkungen, dann könnte der Sonntag fast schon der erste Grilltag des Jahres werden. Zwischen 14 und 20 Grad werden dann bei leicht böigem Wind am Sonntag erwartet - für einen Februar-Rekord wird es aber nicht ganz reichen. Am Samstagvormittag ist es überwiegend sonnig und trocken. Auch am Nachmittag bleibt es freundlich und wenn überhaupt - sind nur dünne Wolken am Himmel zu sehen. Die Temperaturen steigen auf 19 Grad an.  Am Wochenende werden Prognosen zufolge aber auch erhebliche Mengen Saharastaub nach Europa ziehen. Große Schwaden seien auf dem Weg nach Süd- und Zentraleuropa, teilte der Atmosphärenüberwachungsdienst (CAMS) mit. Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Weitere Themen des Tages

Kopenhagen/Flensburg: Dänemark hat wegen der Corona-Lage in Flensburg mehrere kleinere Grenzübergänge nach Deutschland geschlossen. In der Grenzstadt im Norden von Schleswig-Holstein werden nach Angaben von Oberbürgermeisterin Simone Lange (SPD) inzwischen fast nur noch Corona-Infektionen mit der zunächst in England aufgetretenen Variante B.1.1.7 festgestellt, die als besonders ansteckend gilt.

Berlin: Die Zahl der bei der DAK versicherten Beschäftigten, die wegen einer psychischen Erkrankung im Job fehlen, hat 2020 einen Höchststand erreicht. Im Schnitt hatte jeder Versicherte rund 2,65 Fehltage aufgrund von etwa Depressionen oder Anpassungsstörungen, wie die Krankenkasse DAK-Gesundheit mitteilte. Mit Anpassungsstörung ist eine Reaktion auf ein belastendes Lebensereignis, zum Beispiel einen Trauerfall, gemeint. Zum Vergleich: Im Jahr zuvor waren es rund 2,6 Fehltage pro versicherten Beschäftigten, 2010 etwa 1,7 Fehltage.

Beverly Hills: Das Staraufgebot für die Golden-Globes-Gala wächst weiter an: Auch die Promi-Ehepaare Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones und Kevin Bacon samt Ehefrau Kyra Sedgwick sollen am 28. Februar beim Austeilen der Golden-Globe-Trophäen helfen. Wie der Verband der Auslandspresse am Freitag (Ortszeit) mitteilte, sind auch die Schauspieler Sterling K. Brown und Susan Kelechi Watson als sogenannte Presenter bei der 78. Globe-Gala dabei. Vor wenigen Tagen hatte der Verband bereits die Teilnahme von Globe-Preisträgern wie Joaquin Phoenix, Renee Zellweger und Awkwafina angekündigt. Wegen der Corona-Pandemie läuft die Trophäen-Show in diesem Jahr aber anders ab. Die Nominierten sollen virtuell von Standorten in aller Welt dazugeschaltet werden.

München: Die Nachfrage nach Benzinautos ist in den vergangenen Monaten nach Angaben des Autokauf-Vergleichsportals Carwow wieder deutlich gestiegen. Hauptgrund seien die kurzen Lieferzeiten, sagte Carwow-Geschäftsführer Philipp Sayler von Amende: «Die Leute, die jetzt im Lockdown ein Auto kaufen, brauchen es meistens sofort. Verbrenner sind schneller lieferbar.»

Berlin: Bundesfamilienministerin Franziska Giffey hat die am Montag in vielen Bundesländern geplanten Öffnungen von Kitas und Grundschulen verteidigt. «Man kann die Kinder nicht noch viel länger zuhause lassen, weil sonst der Kinderschutz und das Kindeswohl in Gefahr sind», sagte die SPD-Politikerin der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Sie wies auf Probleme wie Vereinsamung, Bewegungsmangel und entstehende «Bildungs- und Bindungslücken» hin. Zudem seien viele Eltern am Ende. «Die Belastungsgrenze ist erreicht.»

Berlin: Die Hersteller Biontech und Pfizer haben ihren Impfstoff nach Angaben des Biontech-Gründers Ugur Sahin im Sommer 2020 allen Industriestaaten zu einem Preis zwischen 30 und 15 Euro angeboten. Das Preismodell habe man im Juli für alle Industrieländer mit entsprechend großen Bestellmengen errechnet, sagte Sahin der «Bild» (Samstag). «Am 22. Juli haben wir den USA-Vertrag auf Basis der neuen Parameter unterschrieben, aus dem die 19,50 Dollar ersichtlich waren. Dieses Preismodell haben dann alle Industriestaaten erhalten.»

Wien: Im Atomstreit mit dem Iran reist der Chef der Internationalen Atomenergiebehörde, Rafael Grossi, am Samstag nach Teheran. Anlass der Mission ist die Ankündigung der Islamischen Republik, den Zugang der IAEA-Inspektoren zu ihren Atomanlagen demnächst einzuschränken. Bei dem Treffen am Wochenende geht es darum, inwiefern dennoch eine Transparenz über das iranische Atomprogramm sichergestellt werden kann.

Moskau: Gleich zweimal steht der Oppositionspolitiker Alexej Nawalny am Samstag in Moskau vor Gericht. Am Vormittag will die russische Justiz über eine Beschwerde Nawalnys gegen das kürzlich gegen ihn verhängte Straflager-Urteil entscheiden. Am Nachmittag soll dann im selben Gebäude ein Prozess wegen Beleidigung eines Weltkriegsveteranen fortgesetzt werden - auch hier könnte ein Urteil fallen. Beide Verfahren werden von Nawalnys Team als politisch motiviert kritisiert.

Dortmund: Borussia Dortmunds Präsident Reinhard Rauball sieht den Revierrivalen FC Schalke 04 als «essenziellen Bestandteil» der Fußball-Bundesliga. Geschenke soll sein BVB im Derby am Samstag (18.30/Sky) in Gelsenkirchen aber nicht an den Tabellenletzten verteilen. «Wir werden mit aller Macht versuchen, die drei Punkte zu holen. Das wird die Mannschaft tun, aber das wird sie auch tun müssen», sagte Rauball den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Für den 74-Jährigen «ist es nach wie vor die Mutter aller Derbys».

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.
Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

Die Trends in den Sozialen Medien

Das Revierderby am Samstag in der Fußball-Bundesliga könnte das letzte für die kommenden Monate werden. Die Vorzeichen stehen auf beiden Seiten nicht sonderlich gut. Immerhin konnte der BVB mit dem 3:2 beim FC Sevilla einen wichtigen Erfolg einheimsen. Beide Lager stehen jedenfalls fest hinter ihren Teams und zeigen das bei Twitter unter dem Hashtag #S04BVB

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Impfkampagne nimmt Tempo auf - 2605 aktuell Infizierte - Acht Tote im Kreis zu beklagen -  Regierung bringt Bundes-Notbremse auf den Weg - Testpflicht in Unternehmen
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Impfkampagne nimmt Tempo auf - 2605 aktuell Infizierte - Acht Tote im Kreis zu beklagen - Regierung bringt Bundes-Notbremse auf den Weg - Testpflicht in Unternehmen
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Impfkampagne nimmt Tempo auf - 2605 aktuell Infizierte - Acht Tote im Kreis zu beklagen - Regierung bringt Bundes-Notbremse auf den Weg - Testpflicht in Unternehmen
Kita-Baustelle wird zum Drogen-Treffpunkt, Auto geht nach Unfall in Flammen auf, Wasserrohrbruch im Bürgerbad, Mordversuch mit dem Auto?
Kita-Baustelle wird zum Drogen-Treffpunkt, Auto geht nach Unfall in Flammen auf, Wasserrohrbruch im Bürgerbad, Mordversuch mit dem Auto?
Kita-Baustelle wird zum Drogen-Treffpunkt, Auto geht nach Unfall in Flammen auf, Wasserrohrbruch im Bürgerbad, Mordversuch mit dem Auto?
Vermummte attackieren Auto mit Waffen: Zwei Verletzte
Vermummte attackieren Auto mit Waffen: Zwei Verletzte
Vermummte attackieren Auto mit Waffen: Zwei Verletzte
Nach Auseinandersetzung mit der Mutter: 17-Jährige wird vermisst
Nach Auseinandersetzung mit der Mutter: 17-Jährige wird vermisst
Nach Auseinandersetzung mit der Mutter: 17-Jährige wird vermisst
Betonmischer verliert seine Ladung: Flüssigbeton landet auf der Berliner Brücke
Betonmischer verliert seine Ladung: Flüssigbeton landet auf der Berliner Brücke
Betonmischer verliert seine Ladung: Flüssigbeton landet auf der Berliner Brücke

Kommentare