Schriftzug: Der Morgen im Vest
+
Der Morgen im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen

Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

Kommt die FFP2-Maskenpflicht?, Corona: Landrat Bodo Klimpel beantwortet live Fragen unserer Leser, Dramatische Rettungsaktion

  • vonBernd Turowski
    schließen

Zu einer dramatischen Rettungaktion kam es in der Nacht in Dorsten. Die Feuerwehr zog einen bewusstlosen Mann aus der Lippe. Lebensgefährlich verletzt wurde außerdem am Morgen ein Kradfahrer, der auf der A2 stürzte und von einem nachfolgenden PKW erfasst wurde.

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Recklinghausen und der Region

Nach offiziellen Zahlen sind bisher 18.969 Fälle Coronavirus-Fälle im Kreis Recklinghausen bestätigt worden. Davon gelten 16.621 als wieder gesund. Bislang kam es zu 430 Todesfällen. Das bedeutet: Es gibt 1918 aktuelle Infektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Vest liegt nach Angaben der Kreisverwaltung Recklinghausen bei 146,1 (Stand: 18.1., 6 Uhr).
Laut den Angaben des Landeszentrums Gesundheit (LZG) NRW von Montag, 0 Uhr, liegt die Sieben-Tage-Inzidenz bei 150,8, und damit ebenfalls weit über dem kritischen Grenzwert von 50. 
In ganz Deutschland sind in den vergangenen 24 Stunden 7.141 Neuinfektionen registriert worden. Außerdem gab es laut RKI 214 weitere Todesfälle (Stand: 18.1., 0 Uhr).
Die Lage im Kreis Recklinghausen (Übersichts-Blog)
Die Lage in Recklinghausen
Die Lage in Marl
Die Lage in Herten
Die Lage in Datteln
Die Lage in Oer-Erkenschwick
Die Lage in Waltrop

Was ist los im Kreis Recklinghausen und der Umgebung?

Kreis Recklinghausen: Seit Einführung des 15-km-Radius sind die Bewohner des Kreises Recklinghausen verunsichert, was sie in Corona-Zeiten noch dürfen. Heute beantwortet Landrat Bodo Klimpel live ab 17 Uhr Ihre Fragen.

Dorsten: In den frühen Abendstunden erreichte die Feuerwehr Dorsten eine Alarmmeldung: Eine Person solle im Zulauf zur Lippe treiben. Der folgende Einsatz entwickelte sich zu einer dramatischen Rettungsaktion.

Recklinghausen: Für verlobte Paare, die in diesem Jahr heiraten möchten, ist die aktuelle Corona-Lage schwierig. Gleiches gilt für Dienstleister, die mit Hochzeiten ihr Geld verdienen. Alle hängen derzeit in einer Schwebe.

Oer-Erkenschwick: Die Stadt Oer-Erkenschwick soll und will die Landstraße L798 von Oer bis Rapen übernehmen - das eröffnet Gestaltungsmöglichkeiten.

Datteln: Millionenprojekt: Im Oktober 2017 feierte die Dattelner Stadthalle ihr 40-jähriges Bestehen – mit einer kleinen Ausstellung im Foyer. Mehr als drei Jahre später ist die Halle kaum noch wiederzuerkennen.

Herten: 5668 Schülerinnen und Schüler sind für das aktuelle Schuljahr in Herten gemeldet. Doch gelernt wird derzeit von Zuhause aus - überwiegend mit privaten Smarphones, Tablets oder Notebooks.

Waltrop: Mit dem Abhol- und Lieferservice halten Restaurants sich gerade über Wasser. Das „Wohnmobil-Diner“ ist eine angesagte, exklusive Variante. Auch in Waltrop fahren Feinschmecker vor.

Gelsenkirchen: Ist der Mini-Aufschwung bei Schalke wieder vorbei? Das 1:3 bei der Eintracht weckt Zweifel, ob der erneut auf den letzten Bundesligaplatz abgerutschte Ruhrpottclub den Abstieg vermeiden kann.

Dortmund: Stark gegen Spitzenteams, fahrlässig gegen Außenseiter - Borussia Dortmund muss einen weiteren Rückschlag im Titelkampf verkraften.

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Endlich gibt es auch ein Datum für den Impfstart von Krankenhaus-Mitarbeitern im Kreis Recklinghausen. In der Paracelsus-Klinik in Marl wurde eigens dafür eine Impfstrecke aufgebaut, die heute (18.1.) in Betrieb geht. Hier ein Bericht unserer Kollegen von cityInfo.TV.

Weitere Themen des Tages

Berlin: Bei den Bund-Länder-Gesprächen am Dienstag wird wohl auch um Ausgangssperren und eine FFP2-Maskenpflicht im Bahnverkehr gerungen werden. «Es liegt eine Auswahl von Möglichkeiten auf dem Tisch», sagte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier der «Rheinischen Post». Er nannte neben der FFP2-Maskenpflicht im Bahnverkehr und den Ausgangssperren auch eine Homeoffice-Pflicht und deutlichere Kontaktbeschränkungen. Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) erklärte derweil, er rechne damit, dass Bund und Länder die Corona-Beschränkungen verschärfen und um zwei Wochen verlängern würden.

Washington: Die US-Regierung hat die sofortige Freilassung des in Moskau festgenommenen russischen Oppositionspolitikers Alexej Nawalny gefordert. «Die Vereinigten Staaten verurteilen aufs Schärfste die Entscheidung Russlands, Alexej Nawalny zu inhaftieren», teilte US-Außenminister Mike Pompeo am Sonntagabend (Ortszeit) mit.

Jakarta: Auf der indonesischen Insel Java hat der Vulkan Merapi glühende Asche und Gestein herausgeschleudert. Das sich schnell bewegende Gemisch aus extrem heißen Gesteinsbrocken, Gas und Asche sei einen Kilometer weit die Hänge des Vulkans heruntergelaufen, teilte die Geologiebehörde Geological Agency (GA) am Montag mit. Berichte über Verletzte gab es nicht.

Tel Aviv: Einen Monat nach Beginn der massiven Corona-Impfkampagne in Israel zeigen erste Studienergebnisse, dass das Vakzin die Zahl von Neuinfektionen deutlich senkt. Bereits zwei Wochen nach der ersten Dosis des Biontech-Pifzer-Impfstoffs war die Zahl der positiven Corona-Tests bei über 60-Jährigen signifikant niedriger, wie eine Studie der größten Krankenkasse des Landes ergab.

Berlin/Luxemburg: Die Europäische Investitionsbank ist bereit, Europas Impfstoffhersteller bei der Ausweitung der Impfstoffproduktion finanziell zu unterstützen. Ihr Präsident Werner Hoyer sagte der «Welt» (Montag): «Wir können uns da nur anbieten. Wir bestellen den Impfstoff ja nicht selbst. Aber wir standen und stehen immer zur Verfügung.» Die Bank stehe auch bereit, Investitionen in größere Produktionskapazitäten zu unterstützen, damit mehr Impfstoff geliefert werden kann.

München: Ein im November wegen Mordversuchs verhafteter Münchner Krankenpfleger steht inzwischen wegen weiterer Fälle unter Verdacht. «In dieser Sache prüfen wir weitere Verdachtsfälle», sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft München I, Anne Leiding. «Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.» Wie viele Fälle das sind, ließ sie offen.

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen

Bis zum Nachmittag bleibt die Wolkendecke am Himmel weitestgehend geschlossen. Ein paar Sonnenstrahlen brechen aber dennoch durch die Wolkendecke. Die Temperaturen erreichen 1 bis 4 Grad. Am Nachmittag verdichtet sich der Himmel wieder und in der Nacht soll es sogar regnen. Die nächtlichen Temperaturen bleiben aber über dem Gefrierpunkt.
Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Die Zahl der Nacht:

48,5: Nach der Wahl von Armin Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden glaubt einer Umfrage zufolge fast jeder zweite Deutsche, dass sich die Chancen von CSU-Chef Markus Söder auf die Kanzlerkandidatur der Union verbessert haben. 48,5 Prozent der Befragten äußerten dies, wie eine repräsentative Online-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag der «Augsburger Allgemeinen» ergeben hat.

Das Zitat der Nacht

Ich weiß, dass ich in meiner Karriere für die eine oder andere Diskussion gesorgt habe. Aber außerhalb des Platzes bin ich ein lieber Mensch.

(Eintracht Frankfurts Kapitän David Abraham beendet nach dem 3:1-Erfolg gegen den FC Schalke 04 in der Fußball-Bundesliga auf eigenen Wunsch seine Karriere.)

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.
Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

Die Trends in den Sozialen Medien

Mit einer großen Portion guter Laune starten viele Twitter-User in die neue Woche. Das zeigen sie unter dem Hashtag #Montagslaecheln

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Verlust in Millionenhöhe: Askania insolvent, Abzocker-Parkplatz heute im TV, Haard-Schacht ist Geschichte, Tiefe Trauer in Waltrop,  Inzidenz bei 65,6
Verlust in Millionenhöhe: Askania insolvent, Abzocker-Parkplatz heute im TV, Haard-Schacht ist Geschichte, Tiefe Trauer in Waltrop, Inzidenz bei 65,6
Verlust in Millionenhöhe: Askania insolvent, Abzocker-Parkplatz heute im TV, Haard-Schacht ist Geschichte, Tiefe Trauer in Waltrop, Inzidenz bei 65,6
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Acht weitere Todesopfer, Fallzahl leicht gestiegen - aber alle Städte im Kreis unter der 100er-Marke
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Acht weitere Todesopfer, Fallzahl leicht gestiegen - aber alle Städte im Kreis unter der 100er-Marke
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Acht weitere Todesopfer, Fallzahl leicht gestiegen - aber alle Städte im Kreis unter der 100er-Marke
Mumien-Räuber unterrichtete zum Thema Banküberfall
Mumien-Räuber unterrichtete zum Thema Banküberfall
Mumien-Räuber unterrichtete zum Thema Banküberfall
Feuer in der Nordstadt - Wohnzimmer geht in Flammen auf
Feuer in der Nordstadt - Wohnzimmer geht in Flammen auf
Feuer in der Nordstadt - Wohnzimmer geht in Flammen auf
Ansturm auf die Comic-Convention - 27.000 Tickets verkauft
Ansturm auf die Comic-Convention - 27.000 Tickets verkauft
Ansturm auf die Comic-Convention - 27.000 Tickets verkauft

Kommentare