+
Die Ermittler wollten bei der nächtlichen Razzia auch Erkenntnisse über mögliche Clanstrukturen in den Betrieben gewinnen.

Erkenntnisse über Clan-Strukturen?

Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt

  • schließen

Diese Razzia ist ein Erfolg für Zoll und Steuerfahndung: Sie stellen viele Gesetzesverstöße in einschlägigen Betrieben in Recklinghausen, Marl, Oer-Erkenschwick, Waltrop und Gladbeck fest.

Die Polizei Recklinghausen hat am Freitagmorgen erste Details zu einer gemeinsamen Razzia des Hauptzollamtes Dortmund und der Steuerfahndung Bochum im Kreis RE veröffentlicht. Demnach sei es in einschlägigen Betrieben in den Städten Recklinghausen (Bochumer Straße), Marl (Bahnhofstraße und Schwalbenstraße), Oer-Erkenschwick (Ewaldstraße), Waltrop (Hagelstraße) und Gladbeck (Bülser Straße) zu zahlreichen Verstößen gegen Gesetze und Vorschriften gekommen. Bei der Aktion sollten außerdem Erkenntnisse über mögliche Clanstrukturen gesammelt werden.

Der Einsatz begann in den Städten unangekündigt gegen 18 Uhr. Die Polizei unterstützte die Kontrollen mit dem Einsatz von Hundertschaftskräften. 

Polizei ist mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort

Damit wollte die Behörde Ausschreitungen und unkooperatives Verhalten der Firmen-Betreiber - wie bei ähnlichen Razzien in der Vergangenheit - schon im Ansatz verhindern. Damals hätten sich Personen gegenüber Mitarbeitern der kontrollierenden Behörden und Polizeibeamten teils impulsiv und respektlos verhalten, erklärte die Polizei. 

Die Mitarbeiter bei der Aktion schrieben insgesamt elf Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen Verstößen gegen das Tabak- und Nichtraucherschutzgesetz sowie die Glückspiel- und Automatenglückspielverordnung. Außerdem leiteten die Steuerfahnder ein Steuerstrafverfahren ein. 

Razzia: Glücksspielautomat wird sichergestellt

Weiterhin wurde in einem Betrieb ein Glückspielautomat sichergestellt. Die Auswertung erlangter Informationen in Bezug auf kriminelle Clanstrukturen dauert nach Angaben der Polizei noch an.

Mit einem Großaufgebot waren Beamte des Zollamtes und des Arbeitsschutzes bereits im Oktober in Oer-Erkenschwick im Einsatz. Sie überprüften mehrere Baustellen im Stadtgebiet

Bei einer Razzia am 12. September hatten Ordnungsamt, Zoll und Steuerfahndung schon vier Lokale in Marl durchsucht.

Bei einer ähnlichen Kontrollaktion im April nahmen die Behörden Shisha-Bars in Recklinghausen, Marl und Herten ins Visier.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Zweite Chance für KiJuPa: Wird es dieses Mal klappen?
Zweite Chance für KiJuPa: Wird es dieses Mal klappen?
Amtliche Unwetterwarnung: Heftige Winde am Alpenrand - auch der Norden stark betroffen
Amtliche Unwetterwarnung: Heftige Winde am Alpenrand - auch der Norden stark betroffen

Kommentare