Kreuz Herten-Nord

Verbindungen zur A43 wegen Fahrbahnsanierung gesperrt

Region - Straßen.NRW saniert ab heute Abend (29.3.) die Fahrbahn im Bereich der Anschlussstelle Herten-Nord auf der A43 und auf dem Autobahnzubringer. Dafür werden einige Verbindungen bis Montagmorgen gesperrt.

In der A43-Anschlussstelle Recklinghausen/Herten-Nord sind von Freitagabend, 20 Uhr, bis Montagmorgen, 5 Uhr, drei Verbindungen gesperrt: von der A43 aus Münster auf die L511 (Zubringer) nach Oer-Erkenschick, von der L511 aus Herten auf die A43 nach Münster sowie von der A43 aus Wuppertal auf die L511 nach Oer-Erkenschick. Umleitungen sind eingerichtet. Straßen.NRW muss auf in der Anschlussstelle sowie in der Abfahrt Fahrbahnschäden sanieren. Um das kurze Zeitfenster optimal nutzen zu können, setzt die beauftragte Baufirma zwei Asphaltkolonen ein, damit insgesamt 5.500 Quadratmeter Fahrbahn ausgetauscht werden können. Straßen.NRW investiert dafür 350.000 Euro aus Bundesmitteln.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten
"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Edeka-Parkplatz: Parkscheibe ist jetzt Pflicht - Knöllchen gibt es "herkömmlich"
Edeka-Parkplatz: Parkscheibe ist jetzt Pflicht - Knöllchen gibt es "herkömmlich"

Kommentare