Kreuz Herten-Nord

Verbindungen zur A43 wegen Fahrbahnsanierung gesperrt

Region - Straßen.NRW saniert ab heute Abend (29.3.) die Fahrbahn im Bereich der Anschlussstelle Herten-Nord auf der A43 und auf dem Autobahnzubringer. Dafür werden einige Verbindungen bis Montagmorgen gesperrt.

In der A43-Anschlussstelle Recklinghausen/Herten-Nord sind von Freitagabend, 20 Uhr, bis Montagmorgen, 5 Uhr, drei Verbindungen gesperrt: von der A43 aus Münster auf die L511 (Zubringer) nach Oer-Erkenschick, von der L511 aus Herten auf die A43 nach Münster sowie von der A43 aus Wuppertal auf die L511 nach Oer-Erkenschick. Umleitungen sind eingerichtet. Straßen.NRW muss auf in der Anschlussstelle sowie in der Abfahrt Fahrbahnschäden sanieren. Um das kurze Zeitfenster optimal nutzen zu können, setzt die beauftragte Baufirma zwei Asphaltkolonen ein, damit insgesamt 5.500 Quadratmeter Fahrbahn ausgetauscht werden können. Straßen.NRW investiert dafür 350.000 Euro aus Bundesmitteln.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Schalke vor Miranda-Transfer - Terrier als weitere Option, Mendyl nach Dijon, Insua bleibt in Huesca
Schalke vor Miranda-Transfer - Terrier als weitere Option, Mendyl nach Dijon, Insua bleibt in Huesca
Das Bullshit-Festival ist über Oer-Erkenschwick hinaus eine Legende - jetzt tut sich wieder etwas
Das Bullshit-Festival ist über Oer-Erkenschwick hinaus eine Legende - jetzt tut sich wieder etwas
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler

Kommentare