Kreuzung gesperrt

Verletzte nach Unfall auf Derner Straße und lange Staus

Zwei Autos sind am Montagmittag auf der Derner Straße Straße zusammengestoßen. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. Es gab lange Staus, weil die Kreuzung Schulte-Rödding gesperrt wurde.

Der Unfall ereignete sich am Montag um 13.37 Uhr auf der Derner Straße an der Kreuzung Bayerische Straße in Höhe der Haltestelle Schulte Rödding. Warum der Pkw und der Lkw frontal zusammenstießen, ist nach Polizeiangaben noch unklar, ebenso der Unfallhergang. Fest steht: Zwei Menschen wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Kreuzung war erst am Nachmittag wieder frei

Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die Kreuzung zeitweise gesperrt werden. Das führte zu langen Staus. Gegen 15.15 Uhr erst gab die Polizei die Kreuzung wieder vollständig frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Gewaltausbruch in Vinnum: SV Herta darf weiter spielen - aber unter Aufsicht
Nach Gewaltausbruch in Vinnum: SV Herta darf weiter spielen - aber unter Aufsicht
Supertalent: Mit diesem kuriosen Talent möchte eine Recklinghäuserin am Samstag überzeugen
Supertalent: Mit diesem kuriosen Talent möchte eine Recklinghäuserin am Samstag überzeugen
Marler Bürger wollen Zeichen gegen Raserei setzen - dann kommt die Polizei
Marler Bürger wollen Zeichen gegen Raserei setzen - dann kommt die Polizei
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Bahnhof Sinsen nach Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben - Frau geriet unter Zug
Bahnhof Sinsen nach Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben - Frau geriet unter Zug

Kommentare