Kreuzung gesperrt

Verletzte nach Unfall auf Derner Straße und lange Staus

Zwei Autos sind am Montagmittag auf der Derner Straße Straße zusammengestoßen. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. Es gab lange Staus, weil die Kreuzung Schulte-Rödding gesperrt wurde.

Der Unfall ereignete sich am Montag um 13.37 Uhr auf der Derner Straße an der Kreuzung Bayerische Straße in Höhe der Haltestelle Schulte Rödding. Warum der Pkw und der Lkw frontal zusammenstießen, ist nach Polizeiangaben noch unklar, ebenso der Unfallhergang. Fest steht: Zwei Menschen wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Kreuzung war erst am Nachmittag wieder frei

Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die Kreuzung zeitweise gesperrt werden. Das führte zu langen Staus. Gegen 15.15 Uhr erst gab die Polizei die Kreuzung wieder vollständig frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Festnahme, Blutprobe, 150 Personen überprüft: Polizei greift an mehreren Stellen in Herten zu
Festnahme, Blutprobe, 150 Personen überprüft: Polizei greift an mehreren Stellen in Herten zu
In Herten wird Lidl bald einen Riesen-Markt eröffnen - doch es gibt Ärger
In Herten wird Lidl bald einen Riesen-Markt eröffnen - doch es gibt Ärger
Die Stadt Marl sperrt den Verkehr aus der Blumensiedlung aus
Die Stadt Marl sperrt den Verkehr aus der Blumensiedlung aus
Bahn-Pendler müssen sich umstellen: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR erwägt Nachbesserungen
Bahn-Pendler müssen sich umstellen: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR erwägt Nachbesserungen
Vom Navi quer durchs Stadion auf die Skipiste geführt - Recklinghäuser stranden in Winterberg
Vom Navi quer durchs Stadion auf die Skipiste geführt - Recklinghäuser stranden in Winterberg

Kommentare