Kreuzung mit Ruhrallee

Fünf Verletzte bei Autounfall am Rombergpark

Brünninghausen - Bei einem Verkehrsunfall am frühen Samstagabend in der Straße Am Rombergpark sind fünf Menschen verletzt worden.

Einer Polizeimeldung zufolge war eine 23-jährige Frau aus Iserlohn mit ihrem Mercedes auf der Straße Am Rombergpark in Richtung Osten unterwegs. In Höhe der Ruhrallee wollte sie links abbiegen. Dabei übersah sie offenbar den entgegenkommenden Dacia einer 49-jährigen Dortmunderin. Daraufhin stießen beide Fahrzeuge zusammen.

Bei dem Unfall verletzte sich die 49-Jährige schwer. Die 23-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Ihre drei Mitfahrer, zwei Kinder (beide 10) und eine Jugendliche (15), verletzten sich beim Zusammenprall ebenfalls leicht. Auch sie stammen aus Iserlohn.

Den beim Zusammenstoß entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 16.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Parteitag der AfD in Marl: 500 Demonstranten folgen dem Aufruf zum Protest
Parteitag der AfD in Marl: 500 Demonstranten folgen dem Aufruf zum Protest
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
"Soko Fischbrötchen": Wo sind die Fischwagen vom Markt geblieben?
"Soko Fischbrötchen": Wo sind die Fischwagen vom Markt geblieben?
Knapp verfehlt: Faustgroßer Stein prallt bei Treppenhaus-Abriss auf die Schaumburgstraße
Knapp verfehlt: Faustgroßer Stein prallt bei Treppenhaus-Abriss auf die Schaumburgstraße
Feuerwehr Herten mit zwei Einsätzen in einer halben Stunde: Bei einem werden Zeugen gesucht
Feuerwehr Herten mit zwei Einsätzen in einer halben Stunde: Bei einem werden Zeugen gesucht

Kommentare