Krippen aus Lego-Steinen

Ausstellung in St. Josef

MARL - Zum Tag der offenen Krippen lädt am Sonntag, 6. Januar, in Marl auch die Ausstellung mit Krippenszenen aus Legosteinen zu einem Besuch ein. Hier wird die Weihnachtsgeschichte in bunten Bildern erzählt.

Doch nicht nur Lego -Steine wurden für die Herstellung der besonderen Krippe benötigt. Insgesamt sechs Schneiderinnen arbeiteten an den Gewändern der verschiedenen Lego -Figuren .

Die Ausstellung wurde ohne Anleitung gebaut. Neben den Stationen können sich die Ausstellungsbesucher im Nebenraum des Foyers einen kurzen Film anschauen, der die Bibel-Szenerien aus Lego noch einmal vergrößert darstellt. Ein besonderes Highlight erwartet die Besucher jedoch am Ende der Ausstellung

Gebaut wurde die Lego -Ausstellung von Gemeindemitgliedern der Pfarrei Propstei Werl. Diese hatten bereits 2015 die Leidensgeschichte Jesus aus Lego -Steine n nachgestellt und zwei Jahre später die Weihnachtsgeschichte im Mini-Format konzipiert. Auf dem Deutschen Katholikentag in Münster war der Familienkreis von St. Josef auf die besondere Art der Darstellung von biblischen Geschichten aufmerksam geworden.

Dass man bunte in kreative Kunstwerke verwandeln kann, ist schon seit Generationen für viele Kinder und Eltern kein Geheimnis mehr. Wie man es schafft, mit ihnen die traditionelle Weihnachtsgeschichte rund um Jesu Geburt nachzubauen, zeigt nun die Ausstellung "Die Welt der kleinen Steine – Die Weihnachtsgeschichte aus im Foyer des Gemeindezentrums St. Josef. Unsere Kollegen von cityInfo.TV waren auch mit der Videokamera vor Ort:

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der Kinderwelt: Jetzt steht die Brandursache fest
Nach dem Feuer in der Kinderwelt: Jetzt steht die Brandursache fest
Riesen-Schaden nach Kinderwelt-Brand, Waltroper Parkfest startet, keine Spur vom Bochumer Ausbrecher
Riesen-Schaden nach Kinderwelt-Brand, Waltroper Parkfest startet, keine Spur vom Bochumer Ausbrecher
Umweltamt warnt vor Rußpartikeln in Oer-Erkenschwick - so sollen sich die Bürger verhalten
Umweltamt warnt vor Rußpartikeln in Oer-Erkenschwick - so sollen sich die Bürger verhalten
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
Polizei veröffentlicht Phantombild nach sexuellem Übergriff: Wer kennt diesen Mann?
Polizei veröffentlicht Phantombild nach sexuellem Übergriff: Wer kennt diesen Mann?

Kommentare