Liste liegt im Stadtbüro aus

SPD sammelt Unterschriften für Herta

HERTEN - Die Hertener SPD zeigt sich solidarisch mit der Belegschaft von Herta und unterstützt die aktuelle Unterschriften-Aktion.

Wie berichtet, will der Nestlé-Konzern sein Tochterunternehmen Herta verkaufen. Die Betriebsräte von Produktion und Verwaltung sowie die Gewerkschaft NGG (Nahrung-Genuss-Gaststätten) wollen mit einer Unterschriftensammlung darauf hinwirken, dass Herta nicht aufgespalten wird und dass alle Arbeitsplätze sowie der Tarifvertrag bestehen bleiben. Bei der ersten Aktion am Werk trugen sich 250 Menschen in die Listen ein und zeigten sich so solidarisch.

Öffnungszeiten: Mo., Di. und Do. von 8.30 bis 14 Uhr sowie Mi. von 8.30 bis 12.30 Uhr und Fr. von 8.30 Uhr bis 12 Uhr

Auch die Hertener SPD unterstützt die Unterschriftaktion. „Es gilt Solidarität mit der Herta-Belegschaft zu zeigen. Wir lassen die 400 Beschäftigten nicht im Regen stehen“, so der Stadtverbandsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Carsten Löcker. Die Listen liegen ab sofort im SPD-Bürgerbüro, Antoniusstraße 29, in der Innenstadt aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
TuS 05 Sinsen II erwartet Adler Weseke II zum Kellerduell
TuS 05 Sinsen II erwartet Adler Weseke II zum Kellerduell
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
AfD-Politiker Brandner historisch abgewählt: Weidel und Gauland voller Wut
AfD-Politiker Brandner historisch abgewählt: Weidel und Gauland voller Wut
Beim Edeka-Markt in der Innenstadt läuft es gut - und bei Rewe im Egelmeer?
Beim Edeka-Markt in der Innenstadt läuft es gut - und bei Rewe im Egelmeer?

Kommentare