+

Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

Ärger um Raser in Marl, weiterer Brand in Herten-Süd, Tipps fürs Wochenende

  • schließen

Raser auf den Straßen rauben den Anwohnern in Marl den Schlaf. Unruhige Zeiten erlebt auch die Feuerwehr in Herten. Außerdem: sieben Wochenendtipps für Veranstaltungen in unserer Region.

Was ist los im Kreisgebiet und der Umgebung?

  • Dortmund: Beim Sommerkongress der Fridays-for-Future-Bewegung in Dortmund geht es unter dem Tagesmotto "Wohin geht's?" unter anderem um die Ausgestaltung einer CO2-Steuer. Dazu diskutieren der Präsident des Wirtschaftsforschungsinstituts RWI und Vorsitzende der sogenannten Wirtschaftsweisen, Christoph Schmidt, sowie Christoph Schmitz von Verdi.
  • Moskau: Eine Woche nach massiver Polizeigewalt gegen friedliche Demonstranten will die russische Opposition wieder für freie und faire Wahlen eintreten. Trotz eines Demonstrationsverbots und Warnungen der Behörden haben liberale Kräfte die Moskauer aufgerufen, für ihr Recht auf demokratische Wahlen am 8. September auf die Straße zu gehen.
  • Berlin: Die Finals in Berlin mit insgesamt zehn gleichzeitig ausgetragenen deutschen Meisterschaften starten in die heiße Phase. Während die Boxer, Schwimmer und Bahnradsportler bereits in den vergangenen Tagen ihre Vorkämpfe absolvierten, ermitteln am Wochenende auch die Leichtathleten, Turner, Kanuten und Bogensportler sowie die Triathleten, Modernen Fünfkämpfer und die Trial-Fahrradfahrer ihre nationalen Titelträger.
  • Budapest: Lewis Hamilton kann heute (15 Uhr/Sky und RTL) einen Rekord von Michael Schumacher auf dem Hungaroring einstellen. Holt der Brite erneut den ersten Startplatz für den Großen Preis von Ungarn, wäre es das siebte Mal. Verhindern wollen das vor allem Sebastian Vettel im Ferrari und Max Verstappen im Red Bull.

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

Das Wetter

Sehr wechselhaft geht es heute im Kreisgebiet zu. Vor allem am Vormittag kann es auch leichten Regen geben. Gewitter sind dagegen kein Thema mehr. Die Höchstwerte erreichen 22 Grad. Es weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus westlicher Richtung. 

Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Der Kreis multimedial

Sechs Wochen lang war die Schleuse Henrichenburg in Waltrop für Millionen Euro teure Sanierungsarbeiten gesperrt. Jetzt ging's immerhin wieder los mit einem Notbetrieb "per Hand". Unsere Kollegen von cityInfo.TV haben sich den Vorgang mal genauer angeguckt.

In Waltrop wird wieder geschleust | cityInfo.TV

In Waltrop wird wieder geschleust | cityInfo.TV

Trends in den sozialen Medien

Der Bundesliga-Klassiker zwischen Borussia Dortmund und dem deutschen Rekordmeiste Bayern München sorgt bereits im Vorfeld unter dem Hashtag #BVBFCB für Diskussionen unter den Fußballfans bei Twitter.

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Einbrecher verwüsten Vereinsanlage - das ist beim SV Titania in Oer-Erkenschwick passiert
Einbrecher verwüsten Vereinsanlage - das ist beim SV Titania in Oer-Erkenschwick passiert

Kommentare