A 52 in Marl

Motorradfahrer wird bei Unfall mit Lkw schwer verletzt

MARL - Auf der A 52 kam es am Abend in Fahrtrichtung Essen zu einem schweren Verkehrsunfall.

Kurz hinter der Anschlussstelle Marl-Frentrop ist ein Motorradfahrer in einen Lkw gefahren. Dabei verletzte sich der Kradfahrer so schwer, dass er ins Bergmannsheil-Krankenhaus nach Bochum transportiert werden musste.

Wie es zu dem Unfall kam ist noch offen. Nach Angaben der Autobahnpolizei aus Münster sei die Kollision entweder beim Ausscheren des Lkw oder bei einem Überholvorgang des Motorradfahrers passiert.

Die Autobahn war in Fahrtrichtung Essen für eine kurze Zeit gesperrt. Inzwischen rollt der Verkehr wieder.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Stürzender Baum zerstört vorbeifahrendes Auto komplett - Insassen hatten Riesenglück
Stürzender Baum zerstört vorbeifahrendes Auto komplett - Insassen hatten Riesenglück
Einbrecher in Herten verschanzt sich im Badezimmer - und ist plötzlich veschwunden
Einbrecher in Herten verschanzt sich im Badezimmer - und ist plötzlich veschwunden
Besondere Boutique füllt Leerstand in Herten: So lief die Eröffnung
Besondere Boutique füllt Leerstand in Herten: So lief die Eröffnung

Kommentare