Grafik Der Sonntag im Vest
+
Der Morgen im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen

Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

Schnee im Ruhrgebiet, Unfall in Marl, Brand in Waltrop, Schalke vor Mega-Hürde, Streit um Assauer-Vermögen

  • Oliver Prause
    vonOliver Prause
    schließen

Es herrscht Winterwetter im Ruhrgebiet. Ein schwerer Unfall hat sich am Abend in Marl ereignet. In Waltrop hat dagegen am Abend gebrannt. Schalke 04 ist gegen Bundesliga-Rekordmeister Bayern München krasser Außenseiter. Es gibt weiter Streit um das Assauer-Vermögen.

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Recklinghausen und der Region

Nach offiziellen Zahlen sind bisher 19.725 Fälle Coronavirus-Fälle im Kreis Recklinghausen bestätigt worden. Davon gelten 17.432 als wieder gesund. Bislang kam es zu 489 Todesfällen. Das bedeutet: Es gibt 1804 aktuelle Infektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Vest liegt nach Angaben der Kreisverwaltung Recklinghausen bei 130,9 (Stand: 24.1., 6 Uhr).
Laut den Angaben des Landeszentrums Gesundheit (LZG) NRW von Sonntag, 0 Uhr, liegt die Sieben-Tage-Inzidenz bei 134,5, und damit ebenfalls weit über dem kritischen Grenzwert von 50. 
Die Lage im Kreis Recklinghausen (Übersichts-Blog)
Die Lage in Recklinghausen
Die Lage in Marl
Die Lage in Herten
Die Lage in Datteln
Die Lage in Oer-Erkenschwick
Die Lage in Waltrop
In ganz Deutschland sind in den vergangenen 24 Stunden 12.257 Neuinfektionen registriert worden. Außerdem gab es laut RKI 349 weitere Todesfälle (Stand: 24.1., 0 Uhr).
Bedeutet die Covid19-Impfung mehr Chancen oder mehr Risiken für mich? Wie wirkt sie? Worauf sollte ich achten? Am Montag, 25. Januar, ab 18.30 Uhr ist es soweit: Wir beantworten Ihnen Ihre Fragen zur Corona-Impfung in einem Livestream im Internet. Zur Fragerunde unseres kostenlosen Livestreams gehören mit Dr. Bernhard Schaaf, Dr. Prosper Rodewyk und Prof. Dr. Carsten Watzle drei ausgewiesene Experten. Mehr dazu lesen Sie hier.

Was ist los im Kreis Recklinghausen und der Umgebung?

Region: Schneefall hat in vielen Städten in NRW für glatte Straßen und Unfälle gesorgt. Die meisten Flocken meldete der Wetterdienst dabei in Essen – mit einer Schneedecke von 17 Zentimetern in der Spitze. In vielen Fällen kamen Fahrzeuge von der Spur ab und rutschten etwa gegen eine Leitplanke oder Straßenschilder, wie mehrere Polizeileitstellen am Sonntagmorgen mitteilten. In Olsberg im Sauerland verletzte sich eine 31 Jahre alte Fahrerin leicht, nachdem sie in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Auto verloren hatte. Der Märkische Kreis meldete am Sonntagmorgen vier witterungsbedingte Unfälle - in zwei Fällen in Altena und Iserlohn waren Räumfahrzeuge von der glatten Straße abgekommen und in einen Graben gerutscht. 

Marl: Auf der Brassertstraße ist es am Samstagabend zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 18-Jähriger wurde verletzt und musste ins Krankenhaus.

Waltrop: Auf einem Betriebsgelände an der Oberlipper Straße ist am Samstagabend gegen 18 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Der Feuerschein am dämmernden Abendhimmel war weithin sichtbar.

Gelsenkirchen: Vor dem Duell zwischen dem Tabellenletzten Schalke 04 und Liga-Primus FC Bayern gibt es einige Veränderungen. Bei S04 wird ein besonderer Neuzugang auflaufen. Das Spiel können Sie ab 15.30 Uhr auf 24VEST im Live-Ticker verfolgen.

Herten/Gelsenkirchen: Wie viel Geld hinterließ der in Herten geborene und 2019 verstorbene Rudi Assauer? Darum dreht sich ein Gerichtsprozess in Essen. Jetzt wurde seine ehemalige Sekretärin befragt.

Recklinghausen: Der geplante AfD-Parteitag wird nun doch nicht im Ruhrfestspielhaus Recklinghausen stattfinden. Die Stadtverwaltung und die Partei verständigten sich, die für den heutigen Sonntag geplante Veranstaltung nicht an diesem symbolträchtigen Ort stattfinden zu lassen.

Recklinghausen: Seit 1999 ist der 27. Januar der Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus. Wegen der Corona-Pandemie findet die Schul-Veranstaltung in Recklinghausen erstmals digital statt.

Oer-Erkenschwick: Drei Vereine aus Oer-Erkenschwick kommen doppelt in den Genuss von Geldern aus dem Förderprogramm „Moderne Sportstätten“. Der Seniorenclub aber nicht.

Datteln: Im Juni 2020 hatte das NRW-Schulministerium zur großen Digitalisierungsoffensive für Schüler und Lehrer geblasen - jetzt sollen auch die Dattelner Schüler profitieren.

Kreis Recklinghausen: 10 bis 60 Zentimeter dick sind die Bäume und Gehölze, die jetzt weichen müssen. Im gesamten Kreisgebiet geht es in Kürze zur Sache: Baumfällungen stehen an.

Dortmund: Auch unter Favre-Nachfolger Terzic gerät Borussia Dortmund in die Krise. Nach einer sieglosen Woche ist das Saison-Minimalziel ernsthaft in Gefahr. Mehr denn je scheint der BVB einen Trainer wie Gladbachs Rose zu benötigen. Doch Experten raten Rose ab.

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen

Der Schneefall lässt im Tagesverlauf nach. Dennoch muss bei Temperaturen nur knapp über dem Gefrierpunkt weiter mit glatten Straßen gerechnet werden. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt noch bis vorerst 11 Uhr vor leichtem Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 3 cm im Kreisgebiet. Aber auch in der kommenden Nacht bleibt die Lage gefährlich. Am Montagmorgen kann es örtlich erneut etwas schneien. Danach zeigt sich allerdings immer häufiger auch die Sonne.
Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Zehn funkelnagelneue Elektroautos kann die Diakonie in Recklinghausen ihr Eigen nennen. cityInfo.TV war vor Ort und hat sich die kleinen Flitzer genauer angeschaut und mit der Pflegedienstleiterin Jutta Kotzur gesprochen.

Weitere Themen des Tages

Düsseldorf: Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Düsseldorfer Stadtteil Friedrichstadt ist eine Frau schwer verletzt worden. Am Samstagabend erreichte die Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf ein Notruf, dass in dem Wohnhaus Brandgeruch festgestellt worden sei. In der betroffenen Wohnung im ersten Stock fand die Feuerwehr nach eigenen Angaben die verletzte Frau. Sie wurde mit schweren Verbrennungen in eine Spezialklinik gebracht. 

Culver City/Johannesburg: Die südafrikanische Coronavirus-Variante 501Y.V2 könnte sich womöglich stärker ausbreiten als die in Deutschland bisher hauptsächlich verbreitete Sars-CoV-2-Variante. Zudem könnten Antikörper-Therapien und Impfstoffe deutlich an Wirksamkeit gegen diesen Erregertyp einbüßen. Von diesen Ergebnissen berichten Wissenschaftler in zwei Fachartikeln, die vor der Veröffentlichung noch nicht durch unabhängige Fachkollegen begutachtet wurden. 

Moskau: Wegen des Giftanschlags auf den Kremlkritiker Alexej Nawalny hat die EU bereits Sanktionen gegen Gefolgsleute des russischen Präsidenten Wladimir Putin verhängt. Nach Massenprotesten von Nawalnys Anhängern werden Forderungen nach weiteren Strafmaßnahmen laut.

New York: Der amerikanische Talkshow-Moderator Larry King ist tot. King sei im Alter von 87 Jahren gestorben, berichtete der Nachrichtensender CNN unter Berufung auf seinen Sohn. Auch auf dem Twitter-Profil des Moderators wurde die Nachricht bekanntgegeben. 

Istanbul:  Im Golf von Guinea haben Piraten ein Containerschiff überfallen. Dabei seien ein Mitglied der Besatzung getötet und 15 weitere Mitglieder entführt worden, meldete die staatliche türkische Nachrichtenagentur Anadolu am Sonntag. Bei den Entführten handelt es sich demnach um Türken. Der getötete Mann kam aus Aserbaidschan.

Peking: Zwei Wochen nach einem Grubenunglück im Osten Chinas ist ein verschütteter Bergmann aus der Goldmine geborgen worden. Rettungskräfte hätten den „extrem erschöpften“ Kumpel am Sonntagvormittag (Ortszeit) zurück ins Freie geholt, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua. Knapp ein Dutzend Bergleute, von denen es bis zuletzt Lebenszeichen gab, befänden sich noch in der Grube in Qixia nahe Yantai (Provinz Shandong).

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.
Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

Die Trends in den Sozialen Medien

Der Wintereinbruch in weiten Teilen des Landes beschäftigt natürlich auch die Nutzer bei Twitter unter dem Hashtag #Schnee.

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Coronavirus: Ärzte schlagen Alarm – Intensivbetten im Ruhrgebiet werden knapp
Coronavirus: Ärzte schlagen Alarm – Intensivbetten im Ruhrgebiet werden knapp
Coronavirus: Ärzte schlagen Alarm – Intensivbetten im Ruhrgebiet werden knapp
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Sexuelle Übergriffe: Hertener vor Gericht - A43-Sperrung: Lkw-Chaos droht - Testzentrum im Palais Vest weiter geschlossen - Gefährliche SMS vom „Paketdienst“
Sexuelle Übergriffe: Hertener vor Gericht - A43-Sperrung: Lkw-Chaos droht - Testzentrum im Palais Vest weiter geschlossen - Gefährliche SMS vom „Paketdienst“
Sexuelle Übergriffe: Hertener vor Gericht - A43-Sperrung: Lkw-Chaos droht - Testzentrum im Palais Vest weiter geschlossen - Gefährliche SMS vom „Paketdienst“
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 2577 aktuelle Fälle - Inzidenz steigt deutlich - Gerangel um einheitliche Regeln - Das gilt ab Montag in den Schulen
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 2577 aktuelle Fälle - Inzidenz steigt deutlich - Gerangel um einheitliche Regeln - Das gilt ab Montag in den Schulen
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 2577 aktuelle Fälle - Inzidenz steigt deutlich - Gerangel um einheitliche Regeln - Das gilt ab Montag in den Schulen
Corona-Sonderregeln in NRW-Stadt: Friseure laufen wegen Tests Sturm
Corona-Sonderregeln in NRW-Stadt: Friseure laufen wegen Tests Sturm
Corona-Sonderregeln in NRW-Stadt: Friseure laufen wegen Tests Sturm

Kommentare