+
„Stern überm Megastore“ sangen die Theatermacher auf ihrem Weg nach Hörde.

Megastore

Schauspiel feiert große Party zum Beginn der Spielzeit

DORTMUND - Das Schauspiel Dortmund feiert sich warm für die neue Spielzeit: Beim Saisonstart-Familienfest am Samstag möchten die Schauspielmitarbeiter von 16 bis 22 Uhr Menschen jedes Alters eine schöne Zeit bereiten. Wir geben einen Überblick über das Programm.

In der Megastore-Halle

  1. 16.15 - 17 Uhr: Der Doku-Film „ Das verlorene Paradies “ von jungen Geflüchteten aus Syrien über sich selbst.
  2. 17 - 17.30 und 17.30 - 18 Uhr: Bettina Lieder und Carlos Lobo lesen Märchen .
  3. 18 - 18.20 Uhr: Öffentliche Probe zu „ La Révolution “.
  4. 18.30 - 18.45 Uhr: Öffentliche Probe zu „ Kasimir und Karoline “.

Für diese vier Angebote sind Platzkarten erforderlich, die Besucher kostenlos an der Kasse erhalten.

  1. 19.50 Uhr: Preisverleihung . Die „Dortmunder für ihr Schauspiel“ stiften vier Preise. Zwei Zuschauerpreise für die beliebteste Inszenierung und den beliebtesten Schauspieler . Die drei jeweils meistgenannten stehen schon fest: Merle Wasmuth, Julia Schubert und der Sprechchor, der als 17. Ensemblemitglied im Rennen war, sowie Borderline Prozession, Die Show und Das Bildnis des Dorian Gray. Außerdem verleiht eine Jury aus sechs Theaterkritikern den „Kritikerpreis“, und die Jugendgruppe „Theaterpartisanen“ erhält einen Sonderpreis . Alle Preise sind mit 500 Euro dotiert.

Auf der Bühne draußen

  1. Um 17 Uhr spielt der New Yorker Musiker Thomas Truax , zum Teil auf selbst gebauten Instrumenten aus Fahrradspeichen und Grammophonen.
  2. Um 19 Uhr spielt Schauspiel-Musik-Direktor Tommy Finke mit seiner Band.
  3. Um 21 Uhr spielt die Band Käptn Peng mit Sänger Robert Gwisdek , Sohn der Schauspieler Corinna Harfouch und Michael Gwisdek. Laut Dramaturg Michael Eickhoff macht die Band schlauen Hip-Hop, „bei dem die Assoziationen und Gedanken funkeln“.

Auf den Parkplätzen

  1. 16 - 18 Uhr: Schauspiel-Maskenbildner schminken alle Kinder, die wollen.
  2. 16 - 19 Uhr: Ein großer Parcours zum Kettcar-Fahren auf dem Nachbarparkplatz. Kettcars kann man vom Schauspiel leihen. Außerdem steht eine Hüpfburg bereit.
  3. Alle Gäste sind eingeladen Messer, Gemüse und Schneidbrett mitzubringen und gemeinsam im etwa ein Meter hohen und 80 Zentimeter breiten Topf eine Riesen-Ratatouille zu kochen. Dazu legt ein DJ auf, „ Schnippeldisco “ heißt das.
  4. 16 - 22 Uhr: Besondere Bio-Gerichte verspricht Dramaturg Eickhoff von den sechs Foodtrucks der Delinale : „Burger-, Fleisch- und Pastramispezialitäten in Bio-Qualität“. Und Kaffee. Und Wasser. Und Cocktails. Und ein Basketballkorb, um die Kalorien zu rechtfertigen.

Zur Anfahrt

Die Abfahrt von der B 54 stadtauswärts Höhe Rombergpark ist am 3. September voraussichtlich noch gesperrt, die Baustelle an der Nortkirchenstraße schränkt den Verkehr noch bis auf Weiteres ein. Besucher, die mit dem Auto kommen, sollten zehn Minuten mehr einplanen. Die Parkplätze am Megastore sind frei.

Alle Angebote des Schauspiels sind kostenlos. Ausnahmen: Gerichte und Getränke, die an den Foodtrucks verkauft werden. Wahrscheinlich feiern auch diesmal viele Schauspieler und Schauspielmitarbeiter mit.Der Megastore liegt an der Felicitasstraße 2 in Hörde, nahe Phoenix-West.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

10:2 Tore, sechs Punkte  - TuS 05 Sinsen marschiert  in die Zwischenrunde
10:2 Tore, sechs Punkte  - TuS 05 Sinsen marschiert  in die Zwischenrunde
Aufmerksamer Zeitungszusteller sieht brennendes Auto und ruft die Feuerwehr
Aufmerksamer Zeitungszusteller sieht brennendes Auto und ruft die Feuerwehr
Dattelns Senioren-Fußballer sind heiß auf den Stadtmeisterpokal 
Dattelns Senioren-Fußballer sind heiß auf den Stadtmeisterpokal 
Sparkasse kündigt Prämiensparverträge – ist das erlaubt?
Sparkasse kündigt Prämiensparverträge – ist das erlaubt?
Mondfinsternis im Juli 2019: Beeindruckendes Naturspektakel am Nachthimmel
Mondfinsternis im Juli 2019: Beeindruckendes Naturspektakel am Nachthimmel

Kommentare